Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Adventskalender "Geschenksäckchen" Häkelanleitung

in 3 Größen, zum Hängen oder Stellen
productmain-xs-zoom-1
productmain-xs-zoom-2
productmain-xs-zoom-3
productmain-xs-zoom-4
productmain-xs-zoom-5
geschrieben von
AramisvonK
>> mehr erfahren
Dieser zauberhafte Adventskalender sieht aus als käme er direkt aus der Werkstatt des Weihnachtsmanns. Und er hat tatsächlich etwas Magisches: er bringt Kinderaugen zum Leuchten.

Mit viel Liebe und ganz individuell gestaltet, verschönern euch diese kleinen Geschenksäckchen die Adventszeit und sind vielleicht sogar der Beginn einer wunderbaren Weihnachtstradition.


Kleiner Tipp: Die Säckchen eignen sich auch hervorragend als hübsche Verpackung für kleine Aufmerksamkeiten – nicht nur in der Weihnachtszeit


Die Anleitung enthält alles, was ihr für die Gestaltung dieses ganz individuellen Adventskalender braucht:
* die genaue Anleitung für 3 verschiedene Größen der Säckchen mit zahlreichen Schritt-für-Schritt Bildern
* zusätzlich eine Häkelschrift für den Boden
mehr...
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Materialien

1) beliebiges Garn verschiedenen Farben, z.B. Baumwollgarn, Lauflänge ca. 125 m/ 50 g, in den Farben weiß, dunkelrot und dunkelgrün

2) dazu eine Häkelnadel in passender Größe, z.B. Größe 3,0 mm

3) für die Zahlen etwas Bastelfilz oder beliebige Stoffreste in verschiedenen Farben (insgesamt nicht mehr als 1-2 A4-Bogen),

4) dazu farbig passendes Nähgarn/ Zwirn und eine Nähnadel,

5) nach Belieben Deko-Material wie z.B. Perlen, Borte, Schleifenband, Pailletten, Knöpfe, etc. in verschiedenen Farben und Größen

6) sowie Schleifenband zum Zubinden (ca. 35 cm je Säckchen = ca. 9 m insgesamt)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
*** digitale Güter sind vom Mindestbestellwert ausgeschlossen