Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Amigurumi - der Trend mit den niedlichen Häkeltierchen

Amigurumi häkeln – lustige Figuren selber machen

Der Begriff Amigurumi steht für die Kunst kleine Häkeltiere oder andere Gegenstände zu häkeln oder zu stricken. Der aus Japan stammende Trend ist inzwischen Weltweit sehr beliebt und überall werden fleißig kleine, niedliche Figuren im Amigurumi-Stil gehäkelt.

Amigurumis selber machen ist ganz leicht - Probier es einfach aus!

Im myboshi Ideenshop findest du eine breite Auswahl an verschiedenen Amigurumi-Anleitungen als PDF-Download oder im Set komplett mit allem benötigten Material.

Babysachen häkeln und stricken
Von und für Groß bis Klein
Amigurumis kannst du in allen Größen häkeln. Von 2cm bis 50cm ist alles möglich. Sie bieten sich an als lustige Deko-Artikel oder Nadelkissen, machen Kindern aber auch Spaß als Spielzeug und Kuscheltier.
Amigurumi häkeln lernen
Große Auswahl an Amigurumi-Anleitungen
Ein Amigurumi kann ein Häkeltier oder ein kleiner Gegenstand sein. Dementsprechen reichhaltig ist unser Angebot an Amigurumi Anleitungen. Über 250 verschiedene Häkelideen für Häkeltiere und andere Häkelfiguren erwarten dich in unserem Ideenshop.
Tolle Ideen für Babysachen
Amigurumis zum Liebhaben
Kinder lieben die kleinen Kunstwerke aus Garn. Amigurumis, die aktiv in der Unterhaltungsbranche tätig sind müssen robust sein und haben ab und an eine Wäsche nötig. Mit der richtigen Wolle kannst du die Amigurumis sogar in der Maschine waschen. Die Wolle bekommst du natürlich bei uns .
Babysachen waschen
Ist das schwer?
Du musst kein Häkel-Sensei sein um ein Amigurumi zu häkeln. Die Anleitungen sind leicht verständlich geschrieben und wenn du die Basics des Häkelns noch nicht beherrscht, dann helfen dir unsere Tipps und Tricks weiter.
Wer kriecht denn da gemächlich durch das Amigurumi-Land? Perfekt als Deko oder Spielzeug unsere Häkelraupe Frieda
Sie summt fröhlich durch die Welt - unsere gehäkelte Biene. Kleine Amigurumis, wie unsere Biene eignen sich perfekt um Wollreste zu verwerten.
Nadelkissen? Deko? Spielzeug? Es ist dein Amigurumi und du kannst es verwenden wie du willst. Gehäkelt werden Thomas & Margot mit einer Häkelnadel der Stärke 4,5.
Die Häkelrobbe Nele ist, wie viele andere Boshigurumis aus unserem Shop eine alte bekannte aus dem Handarbeitsbuch der kleine Löwe Henri.
Der kleine Löwe Henri ist der Star aus unserem gleichnamigen Handarbeitsbuch in dem Häkelanleitungen für Amigurumis mit einer Vorlesegeschichte für Kinder verbunden sind.
Felix der Bär ist mit einer Höhe von ca. 28 cm ein richtiger kleiner Teddy, der nicht nur ruhig und dekorativ auf dem Sofa sitzen kann.
Das Amigurumi Kraki ist ein richtiges Kuscheltier, macht sich aber auch auf jedem Sofa gut. Mit einem Umfang von ca. 84 cm und einer Höhe von rund 30 cm ist Kraki keines unserer kleinen Amigurumis.
Carla das niedliche Schnecken Amigurumi nascht auch gerne den einen oder anderen Wollrest. Das Häkeltier wird ca. 20 cm lang und etwa 15 cm hoch.
Harald unser Häkelschaf ist schon so etwas wie unser Maskottchen, denn Harald begleitet uns schon seit vielen Jahren und hat mit uns schon verschiedene Veranstaltungen gerockt.
Die Zebradame Emma hat die perfekte Knuddelgröße und ist eine Freundin von Henri dem kleinen Löwen. Größe: Höhe sitzend ca. 26 cm, Körperdurchmesser ca. 13 cm, Länge ca. 32 cm
Perfekt zum Verwerten von ein paar Wollresten ist unser kleines Kürbis-Amigurumi Soshoku. Du häkelst die putzige Deko für Halloween mit einer Häkelnadel der Stärke 4,5 mm.
Für Lotte unsere Pelikandame brauchst du 140 g weiße Wolle, aber du kannst für den Schnabel und die Beine auch ein paar Wollreste verarbeiten. Fertig gehäkelt ist Lotte ca. 35 cm hoch und hat einen Durchmesser von etwa 20 cm.
Das Erdmännchen Freddi beobachtet die Welt aufmerksam. Für die Hauptfarbe brauchst du etwa 130 g Wolle, für die anderen Bereiche kannst du aber auch Wollreste verarbeiten.
Das Amigurumi Hachimantai kann als Wunscherfüller oder Sorgenfresser verwendet werden und eignet sich perfekt um ein paar Wollreste zu verarbeiten.
Das Amigurumi Berta ist ein echter Dickhäuter und mit ihren 24 cm Höhe, 20 cm Breite und einer Länge von 34 cm alles andere als klein. Wir finden Berta kann durchaus auch Maxigurumi genannt werden.
Heinz und Herbert, die zwei Häkelfische sind zwei echte Helden. Sie haben sich bei einer Aktion des WWF engagiert und dazu beigetragen das Great Barrier Reef zu schützen. Die Anleitung für die beiden Helden bekommst du bei uns kostenlos.
Myboshi Wolle für Babysachen
Amigurumis als Spielgefährten, Deko-Artikel oder Sammlerstücke

Das Amigurumi an und für sich ist ein flexibles Wesen. Es kann so sein wie du willst. Soll es klein oder groß sein? Soll es ein Spielzeug und Kuscheltier werden oder doch eher als Deko dein Heim bevölkern?

Soll dein gehäkeltes Amigurumi groß und robust werden, dann nimmst du am besten ein dickes Garn und eine entsprechend große Nadel.

Für eher zierliche Amigurumis ist ein dünneres Garn mit einer dünneren Nadel ideal.

Informiere dich über unsere Wollqualitäten und kauf dir, das für deine Häkelfigur, geeignete Garn .

Auch Häkelnadeln in verschiedenen Stärken und Füllwatte - ja sogar Plastik-Tieraugen - haben wir für dich in unserem Shop.

Und wenn das Amigurumi ein Spielzeug oder Kuscheltier sein soll?

Unsere myboshi Wolle kannst du, ebenso wie unsere Füllwatte bei 30 Grad in der Maschine waschen. Unsere Lieblingssfarben No.2 geht sogar mit einer Maschinenwäsche bei 40 Grad souverän um. Das Garn ist außerdem Speichelecht und ganz besonders geeignet für Spielzeug.

Geniale Anleitungen & Produkte nur für dich - und noch viel mehr ➧ Anleitungen in unserem Udeenshop !