Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Häkelanleitung Zugluftstopper "Kürbis"

Kürbisse in verschiedenen Varitationen
productmain-xs-zoom-1
productmain-xs-zoom-2
productmain-xs-zoom-3
productmain-xs-zoom-4
productmain-xs-zoom-5
geschrieben von
piccolo popolo
>> mehr erfahren
Häkelanleitung im PDF-Format
 für einen Zugluftstopper mit Kürbissen in verschiedenen Varitationen und Größen.

Bestehend aus kleinem und großem Kürbis, Kürbiseule (auch Kürbisse sind verrückt nach Eulen), Spinne und verschiedenen Ranken mit Blättern.

Egal wo er zu liegen kommt - vor dem Fenster oder der Türe - hier hat die kalte Luft keine Chance mehr. Gut vorbereitet in die windige Jahreszeit.

Jetzt gleich loshäkeln ...

Schritt für Schritt-Anleitung

- 18 Seiten Anleitung mit vielen qualitativ guten Bildern, so dass auch weniger Geübte ein tolles Ergebnis vorzeigen können
- Grundkenntnisse im Häkeln sollten vorhanden sein, alles andere wird ausführlich erklärt
- bei Fragen zur Anleitung bin ich gerne behilflich (Email: petra.lenzke@pemile.com)

***
Die Artikel, die nach meinen Anleitungen gefertigt wurden, dürfen verkauft werden.
Voraussetzung ist der Hinweis: Gefertigt nach einer Anleitung von piccolo popolo
(Petra Lenzke) und der Link zum jeweiligen Shop/Artikel.
***

Weitergabe, Tausch, Verkauf, Vervielfältigung, Übersetzung und Veröffentlichung
(einschließlich Veröffentlichung im Internet) der Anleitung bzw. der
Videos, Bilder oder Auszüge aus der Anleitung bzw. der Videos ist nicht
gestattet. Sie sind nur für den privaten Gebrauch.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können.
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Materialien

*Catania von Schachenmayr (125 m/50 g)
* 300 – 500 g braun (je nach fertiger Länge)
* je 50 g dunkelorange, hellorange, grün
* Reste von dunkelrot, weiß, schwarz
* evtl. Sicherheitsaugen 4 oder 6 mm (ich habe 4 mm genommen)
* Füllwatte
* Nähnadel