Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Toter Frosch - Amigurumi - Häkelanleitung

nicht nur zu Halloween ein Hit
productmain-xs-zoom-1
productmain-xs-zoom-2
productmain-xs-zoom-3
geschrieben von
patterns by steph
>> mehr erfahren
TOTER FROSCH

Für den Frosch-Fan in deinem Leben, der schon alles hat (inklusive viel Sinn für Humor). :)

Auch super als Halloween-Deko oder Party-Geschenk!

Dieser kleine Frosch ist ziemlich tot.
Lege ihn auf eine Blutlache und es wird recht offensichtlich.
Mache es noch spektakulärer, indem du ein oder beide Augen aus ihren Höhlen ziehst und sie an ihren Sehnerven baumeln lässt.
Um dem makabren Spektakel die Krone aufzusetzen, kannst du auch noch die Eingeweide herausziehen! :D

Diese Anleitung enthält alles, was du brauchst, um alles zu häkeln, was du auf den Fotos sehen kannst (den Frosch mit seinen Körperteilen und Eingeweiden
mehr...
Sie müssen angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können.
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Materialien

- Garn (Dicke ist egal, wichtig ist nur, dass du die selbe Dicke für die gesamte Figur verwendest)
- Häkelnadel (ein oder zwei Nummern kleiner als für das Garn empfohlen)
- Maschenmarkierer (z.B. Büroklammer oder ein Stück Restgarn)
- Stopfwatte
- Schere
- farbige Stecknadeln
- Sticknadel/n

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
*** digitale Güter sind vom Mindestbestellwert ausgeschlossen