Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Belladonna Tuch Strickanleitung

Wunderschönes Tuch mit Noppen

productmain-xs-zoom-1 productmain-xs-zoom-2 productmain-xs-zoom-3
Belladonna Tuch Strickanleitung
Belladonna Tuch StrickanleitungBelladonna Tuch StrickanleitungBelladonna Tuch Strickanleitung
geschrieben von
Wollness-Designs
mehr erfahren >
Belladonna

Es gab mehrere Gründe für mich, dieses Tuch „Belladonna“ zu nennen. Zum Einen wollte ich es Belladonna Tuk widmen. Sie war die Mutter von Bilbo Beutlin in J.R.R. Tolkiens Welt von Mittelerde. Ihr späterer Mann und Vater von Bilbo Beutlin, Bungo Beutlin, baute für sie das luxuriöse „Beutelsend“ (engl. Baggins End), wo ihr Sohn Bilbo später mit seinem Neffen Frodo Beutlin lebte. Zum Anderen steht der Name „Belladonna“ für die Tollkirsche, welche durch die kleinen angehäkelten Noppen symbolisiert werden. Und nicht zuletzt schmückt dieses hübsche Tuch den Hals einer jeden Frau und läßt sie so zu einer „Bella Donna“ werden.
Um die Leichtigkeit des Tuches zu unterstreichen, tummeln sich kleine „Schmetterlinge“ im Mittelteil. Somit wird das Tuch zu einem idealen Begleiter an milden Frühlingstagen.

Das Tuch ist speziell für einen Strang „Pure“ der Firma Rohrspatz & Wollmeise (150 Gramm / 525 m LL) entworfen worden, kann aber auch mit allen anderen Garnen in Sockenwollstärke gestrickt werden. Der Garnverbrauch ist dabei entsprechend anzupassen. Die Noppen können auch nachträglich angehäkelt werden, dann erhöht sich aufgrund der benötigten festen Maschen allerdings der Garnverbrauch. Die Anleitung enthält ein Rechenbeispiel zur Berechnung des Garnverbrauchs.

Benötitgte Materialien:

-Stricknadel entsprechend der Garnstärke
-Häkelnadel entsprechend der Garnstärke
-Nähnadel zum Vernähen der Fäden

Größe des fertigen Tuchs ca. 185 x 37 cm, Maschenprobe 10 cm = 25 Maschen und 35 Reihen, glatt rechts

Das Tuch wird von Seite zu Seite gestrickt, durch Zu- und Abnahmen entsteht eine leicht asymmetrische und gebogene Form. Für die Noppen werden Grundkenntnisse im Häkeln benötigt (Luftmaschen, Kettmaschen, Stäbchen, zusammen abmaschen).

Schwierigkeitsgrad mittel.

Bitte beachte das Copyright. Erzeugnisse aus dieser Anleitung dürfen nur nach vorheriger Absprache mit mir verkauft werden.

© 2016 Michaela Schmidt-Förster
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.



Stell dir dein Komplett-Set zusammen und leg zu Hause direkt los!
Deine Anleitung
thumbnail_5
Diese Anleitung als Download**

3,60€*

Deine Materialien – passend zu deiner Anleitung
Wolle
thumbnail_0
Lieblingsfarben No.2: Lieblingswolle in 26 Farben

Farben
Bitte Farbe auswählen.
thumbnail_1
Lieblingsfarben Sockenwolle

Farben
Bitte Farbe auswählen.
thumbnail_2
Lieblingsfarben Sockenwolle

Farben
Bitte Farbe auswählen.
Zubehör
thumbnail_3
Häkelnadel 3,5 mm

3,50€*
Menge
Zusätzlich wird folgendes benötigt: Stricknadeln Gr 3,0 - 4,0 mm
Summe:



Häkeljacke im Einhornstil
4,80 € * **