myboshi 50/50 – unser hochwertiges Merino-Baumwollgarn

Alle Infos zum neuen Ganzjahresgarn von myboshi

Geschrieben am von Anna

Du suchst ein hochwertiges Garn ohne synthetische Bestandteile, in ausdrucksstarken Wollfarben, das vielseitig einsetzbar ist – quasi ein Ganzjahresgarn geeignet für verschiedenste Häkel- & Strickprodukte? Dann bist du hier richtig, denn die neue myboshi 50/50 (wir sagen: “fifty-fifty”) bietet genau das. Mit unserem neuen Garn kannst Häkelprojekte & Strickarbeiten für alle Jahreszeiten umsetzen. Alles Wissenswerte zur neuen myboshi 50/50 von der Zusammensetzung bis hin zu den Wasch- & Pflegehinweisen des Baumwoll-Merino-Garns findest du in diesem Beitrag.

>> weiter lesen

myboshi Wollqualitäten im Vergleich

Was du über unsere Wollqualitäten wissen musst...

Geschrieben am von Sonja

Bist du ein echter myboshi-Experte und kennst dich mit unseren Wollqualitäten aus? Dann kannst du mit diesem Blogeintrag dein Wissen nochmal auffrischen und vertiefen. Und für alle, die sich erst einen Überblick verschaffen müssen: Herzlich willkommen zum myboshi Wollvergleich! Vorstellen wollen wir dir dabei alle wichtigen Infos zur myboshi No.1, den Lieblingsfarben No.2 und unserem neuen Merino-Baumwoll-Garn myboshi 50/50! 

>> weiter lesen

Sockenwolle von myboshi zum Socken stricken & vieles mehr

Die erste Sockenwolle von myboshi

Geschrieben am von Anna

Wir dachten, es wird Zeit für die erste richtig coole Sockenwolle, die gleichzeitig günstig & qualitativ hochwertig ist. Unsere neue Lieblingsfarben Sockenwolle ist ein 4-fädiges Sockengarn in 6 melierten Farben. Unsere erste eigene Sockenwolle ist etwas Besonderes und liegt uns sehr am Herzen. Da war klar, dass die 6 neuen Sockenwolle Farben besondere Namen brauchen! Aber nicht einfach irgendwelche… unsere Sockenwolle hört auf Klaus, Heinz, Berta, Helga, Frieda und Herbert. Welcher Sockentyp bist du?

>> weiter lesen
Anleitung an alternative Wolle anpassen

Anleitungen mit jeder Wolle häkeln oder stricken

Einfach umrechnen mit unseren Tipps & einer Faustregeln

Geschrieben am von Anna

Wenn du häufig häkelst und strickst kennst du das Problem bestimmt: Du hast eine Anleitung daheim, aber nicht exakt das angegeben Garn. Also nimmst du eine andere Wolle her, die du noch zuhause hast. Nur wie viel Wolle brauchst du dann? Wie wird das fertige Stück im Vergleich zum Original aus der Anleitung aussehen? Wird es kleiner oder größer und musst du entsprechend mehr oder weniger Maschen anschlagen, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen? Mit diesen einfachen Tipps kannst du zukünftig jede Anleitung einfacher für dich anpassen.

>> weiter lesen