Crochet along: Eure Meisterwerke

So sehen eure Mandala-Decken aus!

Alle Anleitungen des Crochet alongs zur Decke im Mandala-Style sind veröffentlicht, doch ein letzter Blogeintrag muss definitiv noch folgen. Denn das Allerwichtigste überhaupt fehlt noch: Die Ergebnisse! Nach wochenlangem Häkeln und Vorstellen der Decke wollen wir natürlich auch sehen, was du aus den Anleitungen gezaubert hast.

In Facebook und Instagram strahlen sie und förmlich an, Bilder der Zwischenstände der Mandala-Decke. Doch nicht nur Zwischenstände gibt´s zu begutachten, sogar schon komplett fertige Decken haben wir entdeckt. Eines muss man zu allen Häklerinnen und Häklern sagen: Ihr seid echt spitze! Doch fangen wir klein an, denn auch jedes Crochet along hat einen Anfang.

..apropos anfangen. Hast du schon angefangen oder fehlt dir noch das nötige Material? Wenn das der Fall ist, können wir natürlich Abhilfe schaffen. Denn bei uns findest du ein komplettes Wollpaket mit genau der richtigen Menge an Wolle! Damit du weißt, womit du dein neues Projekt startest, haben wir dir nochmal alles Wissenswerte über die verwendete Wolle, die Lieblingsfarben No.2, aufgelistet.

Fakten über die Lieblingsfarben No.2

  • 85% Baumwolle & 15% Kapok
  • zertifiziert nach OEKO TEX® Standard 100
  • 100% veganes Naturgarn
  • speichelecht
  • Gewicht pro Knäuel 50g
  • Lauflänge pro Knäuel 100m
  • waschmaschinenfest bis 40 Grad
  • Nadelstärke 4,0 bis 5,0mm

 

 

Die ersten Schritte des Crochet along

Hast du das komplette Woll-Paket zuhause, kannst du erst einmal ein Bad im Wolle-Meer nehmen und von deiner fertigen Mandala-Decke träumen. Doch bevor es wirklich soweit ist, musst du dich für deine liebsten Farben entscheiden. Du kannst aber auch einfach nach unseren Vorgaben häkeln! Welche Farbe du in welcher Runde brauchst, findest in jedem einzelnen Blogeintrag aufgelistet.

Geht es dann richtig los, kann man schon bei den ersten Runden kaum das fertige Ergebnis erwarten. Aber gut Ding will Weile haben, nicht wahr?

Schauen wir mal in Instagram, dort lassen sich die einzelnen Schritte gut beobachten. Nutze auch du den Hashtag #myboshi oder #sophiesuniverse, um uns an deinem Projekt teilhaben zu lassen.

 

 

Suchtgefahr durch´s Crochet along!

Schaut man sich die bunten Farben und das tolle Muster genauer an, dann bekommt man Lust auf mehr. Ganz klar, es muss weiter gehäkelt werden! Die folgenden Bilder haben wir in Facebook entdeckt.

 

Großes Finale! So sieht die fertige Decke aus

Am 21. November 2017 haben wir den ersten Teil des Crochet alongs veröffentlicht und nach nicht mal 2 Monaten haben sich einige von euch schon durch die über 100 Runden gehäkelt. Ihr seid Wahnsinn! Aber keine Eile, für so ein Projekt kann man sich ruhig Zeit nehmen und es genießen 🙂

 

Egal bei welchem Schritt du also gerade bist, es lohnt sich weiterzuhäkeln! Auf unserem Blog sind alle Anleitungen für dich gespeichert. Also keine Eile, die Decke kann in Ruhe wachsen. Natürlich würden wir uns freuen, wenn du uns bis zum Ende deines Projektes daran teilhaben lässt. Verwende dafür einfach die Hashtags #myboshi oder #sophiesuniverse.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Geschrieben in Kreative Anleitungen mit folgenden Tags:
.

Der Autor: Sonja

Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Heidrun Brinkmann sagt:

    Hallo und guten Morgen an die Deckenhäkler innen von Sophie’s Universum. Auch mich hat diese Decke beim ersten Betrachten fasziniert und ich habe in Kürze die dritte Decke fertig. Das Material für die 4. Decke steht schon bereit. Dieses Meisterwerk der Häkelnkunst lässt mich nicht mehr los. Es ist für mich Entspannung pur. Liebe Grüße aus Essen

  • Renate Kilian sagt:

    Ich häkele schon seit 40 Jahren. Jetzt habe ich schon 3 „sophies universe – groß“ gehäkelt. Das hat mich zu Beginn an meine Grenzen gebracht. Aber es ich wurde süchtig. Fast jede Runde wurde zur Herausforderung.