DIY-Bloggerinterview #3: Mein gehäkeltes Herz

Die großen W-Fragen des Häkel- & Strickuniversums

Jasmin vom Blog „Mein gehäkeltes Herz“ beschreibt sich selbst als wollverrückt & kreativ. Wenn man ihren DIY-Blog betrachtet, merkt man: das trifft es ganz gut. Nahezu täglich findet man dort neue Blogartikel zu verschiedensten Do-It-Yourself Themenbereichen. Häkeln, stricken, kochen und ganz viele andere DIY-Themen – da ist für jeden etwas Spannendes dabei. Heute beantwortet Jasmin unsere Fragen im myboshi DIY-Bloggerinterview.

WER bist du eigentlich? Erzähl doch mal, was man über dich unbedingt wissen sollte und bisher noch nicht wusste.

Ich bin ein kreativer, etwas zu klein geratener Wirrkopf. Im „echten“ Leben bin ich Pädagogin. Ich lebe mit meinem Mann und viel zu vielen Wollknäulen zusammen.

 

WAS war dein tollstes Strickprojekt bisher?

Mein liebstes Projekt bisher ist eine graue Häkeldecke. Sie war mein erstes großes Projekt.

 

WANN strickst du für gewöhnlich?

Ich häkle immer wenn ich Zeit dafür habe – es gibt bei mir keine feste Zeit dafür.

 

WO ist dein Lieblingsort zum Häkeln, Stricken und Handarbeiten?

Am liebsten kuschle ich mich in ein Eck im Sofa und baue mich ein. Wenn ich mich nicht gerade durch meine Wollsammlung wühle, trifft man mich auch in der Küche, wo ich allerhand ausprobiere.

 

Jasmin von Mein gehäkeltes Herz: „Meine besondere Liebe gilt dem Häkeln“

WIE hast du das häkeln gelernt?

Ich habe das Häkeln von meiner Oma gelernt als ich etwa 7 Jahre alt war. Das Schulhäkeln hat mir dann echt eine ganze Weile den Spaß daran ruiniert – mit knapp 20 hab ich wieder angefangen. Vor knapp 7 Jahren hat mich das Handarbeitsfieber gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen. Meine besondere Liebe gilt dabei dem Häkeln.

 

 

WARUM würdest du dein Hobby jedem weiterempfehlen?

Häkeln ist ein unglaublich entspannendes Hobby, bei dem man sich nach Herzenslust kreativ austoben kann. Ganz nebenbei kann man eine Menge praktischer Dinge produzieren.

www.meingehaekeltesherz.de

Mehr von Jasmin findest du auch bei Facebook und Instagram.

Du kennst einen spannenden Blog, den wir unbedingt vorstellen sollten oder bist selbst als Blogger im DIY-Universum unterwegs? Dann schreib uns in einem Kommentar oder einer Mail an blog@myboshi.net, warum du Teil unserer Interviewreihe werden solltest (am besten mit Link zum Blog).

 

Geschrieben in Expertengespräche mit folgenden Tags:
.

Der Autor: Anna

Anna
Als Social Media Manager ist Anna den ganzen Tag im Web unterwegs. Dort begegnen ihr immer wieder neue Inspirationen, Trends und spannende Geschichten, die sie hier im Blog auch gerne mit euch teilen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.