Dreieckstuch häkeln Ayabe myboshi

Wir lieben: unser Dreieckstuch Ayabe

Unser gehäkeltes Lieblingsteil im Herbst & Winter 2016

Vor ein paar Woche wollte unsere Designerin Sarah an einem Freitagnachmittag ein neues Dreickstuch häkeln. Es sollte kuschelig warm und trotzdem luftig in der Optik sein. Eine zarte, cremige Farbe, die nicht zu viel Wirbel macht. Ein Klassiker, eben ein absoltes Lieblingsteil sollte es werden. Innerhalb eines Tages ist die Anleitung für das Dreieckstuch Ayabe entstanden und das erste Tuch von der Nadel gehüpft. Es sah schon schön aus, doch irgendetwas fehlte noch. Also wurde kurzerhand ein paar verspielte Franzen angeknüpft. Mittlerweile ist AYABE nicht mehr nur unser Lieblingsteil für den Herbst/Winter 2016, sondern auch das von über fast 150 anderen Häkelfans. Wir zeigen Euch die schönsten Kreationen aus dem Web.

Dreieckstuch Ayabe – schnell gehäkelt & passt zu jedem Outfit

Unser Dreieckstuch Ayabe wird aus Maschenbündeln gehäkelt. Dafür haben wir unsere myboshi Wolle No.1 verwendet. Genauso gut kannst du aber auch unsere No. 3 verwenden oder eine unserer Aktionswollen in der selben Nadelstärke. Die Häkelanleitung für unser Dreieckstuch kannst du dir entweder einzeln herunterladen oder das Ganze als Häkel-Set mit passender Wolle und Häkelnadel bestellen.

 

Wolle & Häkeln

Die anfängerfreundliche Häkelanleitung für unser Dreieckstuch Ayabe haben mittlerweile schon fast 150 Häkelfans ausprobiert. Viele davon haben ihr Ergebnis auf Instagram oder Facebook gepostet. Wir haben die schönsten Exemplare für dich zusammen gestellt:

 

Und fertig ist das kuschlige Dreieckstuch von #myboshi

Ein von @prinzessin1901 gepostetes Foto am

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Trends & Events. Bookmark the permalink.

Der Autor: Roman

Avatar
DIY Blog Sophias Leuchttage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.