Strick Aktion Konradsreuth myboshi

Stricken am laufenden Band

750 (Strick-)Meter fürs Jubiläum!

Konradsreuth wird in diesem Jahr 750 und startete aus diesem Anlass eine große Strick-Aktion angelehnt an den Guerilla Knitting Trend. Konrads-was? Kennst du nicht? Konradsreuth – so heißt das oberfränkische Dorf, wo wir von myboshi unseren Firmensitz haben und in dem ich aufgewachsen bin. Felix nur einige Kilometer von hier. Als es darum ging den Standort für myboshi zu finden, gingen wir nicht nach Berlin, München oder Hamburg, wie viele andere Start-ups, sondern haben uns mitten auf dem Land im idyllischen Oberfranken niedergelassen. Anlässlich des 750-jährigen Jubiläums von Konradsreuth hatten wir die Idee, dass riesige, mit Wolle umwickelte Zahlen die Besucher im Jubiläumsjahr an den Ortseingängen begrüßen könnten. Ein Projekt von dem wir dir heute gerne berichten.

750 Meter stricken für 750 Jahre Konradsreuth

Ziel der Strick-Aktion sollte es sein 750 Meter Strickwerk zu produzieren, mit dem die aus Holz angefertigten meterhohen Zahlen umwickelt werden können. Da der Entstehungsprozess möglichst einfach sein sollte, damit auch Schulkinder diese Aufgabe im Rahmen des Handarbeitsunterrichts ohne Probleme bewältigen können, wurde mit dem Loom-Ring gearbeitet. Mit diesem Strickrahmen kannst du ganz einfach und ohne Vorkenntnisse mit dem Stricken beginnen. Der Loom-Ring funktioniert im Endeffekt nach dem Prinzip einer Strickliesel, die ich zum Beispiel noch aus meiner Kindheit kenne – nur in viel größer. Unser Loom-Ring ist quasi die Strickliesel 2.0! Und damit die Grundschüler tatkräftig ans Werk gehen konnten, haben wir sie zu uns ins myboshi Büro eingeladen und ihnen einen kleinen Loom-Kurs gegeben.

Loomen-lernen-fuer-Kinder-myboshi

Anfang Mai 2016 war dann der große Moment gekommen und die „gestrickten 750 Meter“ wurden aufgestellt. Selbstverständlich standen bei der Einweihung der neuen Blickfänge an den drei Ortseinfahrten von Konradsreuth auch die Kids mit von der Partie und grinsten fürs Pressefoto.

Strickaktion-Konradsreuth-myboshi

Guerilla-Knitting-Konradsreuth

Was zunächst als eine Aktion der Grundschüler geplant war, wurde schnell zum generationenübergreifenden Projekt bei dem verschiedenste Vereine, das Altenheim und begeisterte Privatpersonen aus Konradsreuth mitgewirkt haben – jeder wollte einen Teil des neuen Wahrzeichens stricken. Und manch einer hat beim Loomen besonders Gas gegeben und ein fast rekordverdächtiges Ergebnis abgeliefert. Das Ziel 750 Meter Strickwerk zu loomen wurde nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen. Mit insgesamt 800 entstandenen Metern Strickwerk ist Konradsreuth jetzt sogar schon für die nächsten 50 Jahre gewappnet.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Trends & Events. Bookmark the permalink.

Der Autor: Thomas

Thomas
Thomas ist einer der myboshi-Gründer. Nachdem Wirtschaftsingenieurstudium entschied er sich für das Abenteuer Selbstständigkeit. Was aus Spaß am Mützen häkeln bei einem Skilehreraustausch in Japan entstand, ist mittlerweile unter myboshi.net zu dem Do-It-Yourself Ideenshop geworden. Mützen gibts es natürlich immer noch, aber darüber hinaus auch vieles mehr.
Arbeitssituation_Label-anbringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.