Kaktus-Trend 2016

Kaktus-Trend: stachelig, aber angesagt

Hol dir Do-It-Yourself Inspirationen rund ums Thema Kaktus

Am Kaktus-Trend kommst du in diesem Sommer kaum vorbei. Überall sieht man die stacheligen Freunde. Jedoch nicht nur in Form einer tatsächlichen Pflanze, sondern als Kaktus-Print auf Shirts, Pullovern, Handtaschen und in verschiedenen Variationen auf Stoff gedruckt.

Kaktus-Trend: Mach dir deine Kakteen-Tasche mit Häkel-, Stick- & Flechtelementen

Für unsere Kakteen-Tasche „Siena“ haben wir mehrere Handarbeitstechniken vereint: Häkeln, Flechten und Sticken und das alles in einem Projekt. Hier bekommst du unsere 3 in 1 Anleitung im Kaktus-Trend Look.

Bei dieser coolen Tasche haben wir unseren LOOP Webschal als Basis genommen. An beiden Rändern haben wir an die Schlaufen des Webloops angehäkelt und einen Trageriemen geflochten. Die Fläche der Tasche zieren zwei verschiedene, gestickte Kakteenarten. Bei der Stickanleitung haben wir darauf geachtet, dass du auch ohne besonderes Zubehör zum Erfolg kommst. Unsere einfache Stickvorlage hilft dir dabei.

Kaktus_Trend_Handtasche_haekeln_sticken

 

Kakteen einfach überall…

Bei Instagram haben wir uns auf die Suche nach der stacheligen Pflanze gemacht. Unsere Lieblings-Fundstücke wollen wir dir nicht vorenthalten.

Eigentlich ganz schön stachelig, können aber auch süß sein – Kakteen! Back dir Kekse in Kaktusform.

 

Süßes T-Shirt mit Kaktus-Trend Print. Damit kann man sogar noch verschiedene Kakteenarten kennenlernen…

Ich bin dem Kaktus-Trend hoffnungslos verfallen. ?? #cactuslove #cactusshirt #asos

Ein von Nathalie (@wunderhaftig) gepostetes Foto am

 

Und natürlich der Klassiker: Kakteen als coole Zimmerpflanzen

 

Deko-Kakteen aus Tonpapier mit Häkelblüten

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Trends & Events. Bookmark the permalink.

Der Autor:

Avatar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Avatar Katus-Fan sagt:

    Oh ja ich bin auch total im Kaktus-Fieber. Die Kekse sind ja Klasse, muss ich unbedingt ausprobieren 🙂