Dreifachstäbchen

Das Dreifachstäbchen häkeln

Das Dreifachstäbchen ist mit eines der größten und längsten Stäbchenarten beim Häkeln. Du verwendest dieses Stäbchen bei Häkelarbeiten, die sehr luftig und locker anmuten.

In unserem Erklärvideo zeigen wir dir, wie das Dreifachstäbchen häkeln funktioniert:

3-fach Stäbchen – so funktionierts:

Schritt 1:

Mache 3 Umschläge mit dem Arbeitsfaden auf die Häkelnadel.

Schritt 2:

Stich in die nächste Einstichstelle ein und ziehe den Faden durch.

Schritt 3:

Nimm erneut den Arbeitsfaden auf und zieh ihn durch die ersten beiden Schlingen, die auf der Nadel liegen.

Schritt 4:

Nun bis alle Schlingen aufgebraucht sind folgendes wiederholen: den Arbeitsfaden nehmen und immer durch die ersten 2 Schlingen, die auf der Nadel liegen, ziehen bis nur noch 1 Schlinge übrig bleibt. Dann ist dein erstes Dreifachstäbchen fertig!

Dreifachstäbchen häkeln

Bookmark the permalink.

Der Autor: Anna

Anna
Als Social Media Manager ist Anna den ganzen Tag im Web unterwegs. Dort begegnen ihr immer wieder neue Inspirationen, Trends und spannende Geschichten, die sie hier im Blog auch gerne mit euch teilen will.