• Häkeln

    Büschelmasche in mehrere Einstichstellen

    Die Büschelmasche in mehrere Einstichstellen

    Du kannst die Büschelmasche auch auf mehrere Einstichstellen verteilen. Das bedeutet, du verteilst die Anzahl der Maschen in deiner Büschelmasche auf verschiedene Einstichstellen.

    In unserem Beispiel besteht die Büschelmasche aus 3 einfachen Stäbchen, die oben zusammen, aber jedes Stäbchen in 1 eigene Einstichstelle gehäkelt werden.

    1. 1 Umschlag machen, einstechen und den Faden holen. Den Arbeitsfaden erneut holen und durch die ersten beiden Schlingen ziehen. Es liegen 2 Schlingen auf der Nadel. Das Ganze (= 1 Umschlag machen, einstechen, den Faden holen, den Arbeitsfaden erneut holen und durch die ersten beiden Schlingen ziehen) noch 2-mal wiederholen und dabei immer in die nächste Einstichstelle einstechen. Es liegen nun 4 Schlingen auf der Nadel.

    büschelmasche häkeln
     2. Faden holen und durch alle 4 Schlingen ziehen. Fertig ist die Büschelmasche!

    büschelmasche häkeln

    Diese Büschelmasche in mehrere Einstichstellen kann auch aus 5 oder 7 einfachen Stäbchen bestehen, die alle in eine eigene Einstichstelle gehäkelt werden.
    Bookmark the permalink.

    Der Autor: Anna

    Anna
    Als Social Media Manager ist Anna den ganzen Tag im Web unterwegs. Dort begegnen ihr immer wieder neue Inspirationen, Trends und spannende Geschichten, die sie hier im Blog auch gerne mit euch teilen will.