Menu

Flachnoppe 2-fach

Die Flachnoppe 2- fach

Die Flachnoppe besteht einfach aus mehreren Umschlägen, die um die Häkelnadel gemacht werden bevor man in die Einstichstelle sticht und diese Umschläge mit dem Arbeitsfaden abmascht. Die Flachnoppe ist eine beliebte Masche für Lochmuster.

Hier siehst du wie eine Flachnoppe 2-fach (= 2 Umschläge) funktioniert

1. Für die Flachnoppe 2-fach zuerst 1 Umschlag machen, in die Einstichstelle einstechen, den Faden durchholen und nach oben ziehen.

Die Flachnoppe 2-fach häkeln

2. Bei der Flachnoppe 2-fach das Ganze (= 1 Umschlag machen, in die gleiche Einstichstelle einstechen, Faden holen) noch 1-mal wiederholen bis insgesamt 5 Schlingen auf der Häkelnadel liegen. Nun erneut den Faden holen und durch alle 5 Schlingen ziehen.

Die Flachnoppe 2-fach häkeln

3. Anschließend 1 Luftmasche häkeln. Die Flachnoppen der darauffolgenden Runden werden immer um diese Luftmasche gehäkelt.

Die Flachnoppe 2-fach häkeln

Hier geht´s zum Erklärvideo!

Bookmark the permalink.

Der Autor: Tanja

Tanja
Tanja designt bei myboshi neue Produkte soweit das Häklerauge reicht. Im Blog gibt sie euch praktische Tipps & Tricks, die euch beim Häkeln, Stricken und Nähen nützlich sein können.
  • Folge uns auf Facebook

  • Folge uns

    twittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram
  • Blog abonnieren

  • Unsere Autoren

  • Lexikon