Noppen stricken

Die gestrickte Noppe aus 3 Maschen

Eine gestrickte Noppe ist ein Verzierungselement, das du gleich mit in dein Strickprojekt einarbeitest. Eine Noppe entsteht immer aus dem Herausstricken einer einzelnen rechten Masche. Die Anzahl an Maschen, die du heraus strickst kann variieren. Wir zeigen dir hier im Video wie du eine kleine Noppe aus 3 Maschen strickst.

So funktioniert´s:

Noppe aus 3 Maschen stricken:

Schritt 1:

Aus deiner Masche 3 Maschen rechts herraussticken: 1 rechte Masche, 1 Masche rechts verschränkt, 1 rechte Masche

Schritt 2:

Jetzt wird das Gestrick gewendet. Die 3 Maschen werden nun zusammen gestrickt: alle 3 Maschen auf die Nadel nehmen und links zusammenstricken

Schritt 3:

Nun wieder wenden und nach Anleitung weiter stricken

Die gestrickte Noppe aus 5 Maschen

Bei dieser Variante strickst du für eine Noppe 5 Maschen aus einer rechten Masche heraus.

So funktioniert´s:

Noppe aus 5 Maschen stricken:

Schritt 1:

Aus deiner Masche 5 Maschen rechts herraussticken: 1 rechte Masche, 1 linke Masche, 1 rechte Masche, 1 linke Masche und 1 rechte Masche herrausstricken

Schritt 2:

Dabei die Masche erst bei der letzten herausgestrickten Masche von der linken Nadel gleiten lassen. Danach wendest du dein Strickstück und strickst 5 linke Maschen (Rückseite deines Strickstücks).

Schritt 3:

Erneut wenden und die gestrickten Maschen nach und nach über die letzte gestrickte Masche der Noppe ziehen (= abmaschen).

Bookmark the permalink.

Der Autor: admin

Avatar