• Häkeln

    Doppeltes Stäbchen

    Das doppelte Stäbchen beim Häkeln

    Du willst wissen, wie man ein doppeltes Stäbchen häkelt, dann bist du hier genau richtig! Doppelte Stäbchen sind sehr lange Maschen, die dein Häkelstück locker und luftig machen. Eine Reihe bzw. eine Runde mit doppelten Stäbchen ergibt je nach Wollart einen ziemlich breiten Streifen. Du kannst diese Maschenart bei sehr lockeren Arbeiten verwenden, wie zum Beispiel bei weich fallenden Schals oder luftigen Dreieckstüchern.

    Die Maschenart ist zwar etwas anspruchsvoller als beispielsweise das einfache Stäbchen oder das halbe Stäbchen, aber wenn du dir unsere Erklärung anschaust, schaffst du das doppelte Stäbchen auch als Anfänger!

    Doppeltes Stäbchen: So funktioniert es Schritt für Schritt

    Beim doppelten Stäbchen machst du 2 Umschläge auf die Nadel und stichst erst dann in die nächste Einstichstelle ein. Diese Umschläge werden nach der Reihe abgemascht. Schau dir am besten als Erstes unser Erklärvideo an. Anschließend kannst du die Schritt-für-Schritt-Erklärung nachlesen.

    Häkelanleitung für doppelte Stäbchen

    Merke: Wenn du in Reihen oder geschlossenen Runden häkelst, brauchst du am Ende bzw. Anfang jeder Reihe/Runde sogenannte Wendeluftmaschen – diese funktionieren genau wie normale Luftmaschen, haben aber eine besondere Funktion und werden normalerweise nicht als Maschen mitgezählt!

    Das heißt: Bevor du eine Reihe mit doppelten Stäbchen beginnst, musst du im Normalfall 4 Wendeluftmaschen häkeln!

     

    Schritt 1:

    Mache 2 Umschläge und zwar indem du deinen Faden 2 mal um die Häkelnadel wickelst. Das sieht dann so aus:

     

    Schritt 2:

    Steche nun in die erste Einstichstelle nach den 4 Wendeluftmaschen. Hole den Faden mit deiner Häkelnadel durch die Schlinge. Jetzt liegen 4 Schlingen auf der Nadel.

     

    Schritt 3:

    Nimm wieder den Arbeitsfaden auf und ziehe ihn durch die ersten beiden auf der Nadel liegenden Schlingen. Jetzt liegen nur noch 3 Schlingen auf der Nadel.

     

    Schritt 4:

    Hol den Faden erneut und ziehen ihn wieder durch die ersten beiden Schlingen auf der Nadel. Nun liegen noch 2 Schlingen auf der Nadel.

     

    Schritt 5:

    Nimm den Faden ein letztes Mal auf und ziehe ihn durch die letzten beiden Schlingen. Jetzt sollte nur noch 1 Schlinge auf deiner Nadel liegen. Deine erstes doppeltes Stäbchen ist geglückt!

     

    Eine ganze Reihe mit doppelten Stäbchen häkeln

    Nach diesem Prinzip kannst du eine ganze Reihe mit doppelten Stäbchen häkeln.

    Achtung: Die 4 Wendeluftmaschen brauchst du nur am Anfang und nicht vor jedem doppelten Stäbchen! Das nächste doppelte Stäbchen startet also mit dem 2-fachen Umschlag.

    Wenn du deine erste Reihe fertig hast, siehst du das beschriebene luftige Muster schon ganz gut. Natürlich kannst du so auch mehrere Reihen häkeln. Dazu am Ende der Reihe wieder deine 4 Wendeluftmaschen häkeln, das Häkelstück wenden und in der Reihe zurück häkeln.

    Doppelte Stäbchen in der Häkelsprache

    Bei myboshi haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, dass unsere Häkelanleitungen und Strickanleitungen ohne Abkürzungen auskommen. Das hat den Hintergrund, dass wir wollen, dass wirklich jeder mit unseren Anleitungen häkeln (lernen) kann. Wenn dir in anderen Anleitungen trotzdem einmal Abkürzungen begegnen oder Häkelbegriffe auf Englisch verwendet werden, findest du hier eine Hilfestellung:

    • Deutsch: doppelte(s) Stäbchen – oder kurz: dStb
    • Englisch (US): triple crochet stitch(es)
    • Englisch (UK): double treble crochet stitch(es)
    Bookmark the permalink.

    Der Autor: Anna

    Anna
    Als Social Media Manager ist Anna den ganzen Tag im Web unterwegs. Dort begegnen ihr immer wieder neue Inspirationen, Trends und spannende Geschichten, die sie hier im Blog auch gerne mit euch teilen will.