• Häkeln

    H

    Halbe Stäbchen

    Das halbe Stäbchen häkeln Halbe Stäbchen gehören zur Familie der Stäbchen-Maschen, genau wie die einfachen Stäbchen und doppelten Stäbchen. Das halbe Stäbchen ist eine Masche, die du beim Häkeln oft brauchst und wirklich gar nicht schwer ist. Hier erklären wir dir Schritt für Schritt wie halbe Stäbchen funktionieren. Schau dir doch zuerst unser Video an! Anschließend findest du die Erklärung auch noch zum Nachlesen etwas weiter unten in diesem Beitrag. Häkelanleitung: halbe Stäbchen Hinweis: Beim halben Stäbchen machst du vor dem Einstechen einen Umschlag auf die Nadel, deshalb wird die Masche auch höher als zum Beispiel eine feste Masche. Schritt 1: Lege den
    >> weiter lesen

    Halbe Stäbchen von oben eingestochen

    Halbe Stäbchen von oben eingestochen Eine Variante der von hinten eingestochenen halben Stäbchen sind die von oben eingestochenen halben Stäbchen. Dazu stichst du einfach in die vordere Maschenschlinge der beiden Maschenschlingen ein. Die von oben eingestochenen halben Stäbchen sehen den Reliefstäbchen sehr ähnlich und werden zur Verzierung von Häkelarbeiten verwendet. Sie bilden ein reliefartiges Häkelmuster und sie werden meist eine Runde/Reihe tiefer gestochen und nur um die vordere der beiden Maschenschlingen gehäkelt. Für die von oben eingestochenen halben Stäbchen 1 Umschlag machen. Die vordere Maschenschlinge der jeweiligen Runde auf die Häkelnadel nehmen, dazu jedoc
    >> weiter lesen

    Halbe Stäbchen zusammen abmaschen

    Halbe Stäbchen zusammen abmaschen Du häkelst gerade mit halben Stäbchen und möchtest Maschen abnehmen? Dann musst du 2 halbe Stäbchen zusammen abmaschen. Mit dieser Technik machst du dein Häkelstück aus halben Stäbchen an der gewünschten Stelle etwas enger bzw. kleiner. Schau dir am besten erst einmal unser Erklärvideo an. Natürlich haben diese Technik zusätzlich für dich aufgeschrieben – Schritt für Schritt zum Nachlesen etwas weiter unten in diesem Beitrag.   Häkelanleitung: halbe Stäbchen zusammen abmaschen Schritt 1: Lege den Faden einmal um deine Häkelnadel (= 1 Umschlag machen). Stich in die nächste Masche ein und hole den Faden durch. Jetzt liegen 3
    >> weiter lesen

    Handhaltung beim Häkeln

    Die Handhaltung beim Häkeln Wer häkeln will muss zunächst Faden und Nadel erst einmal sinnvoll zusammenbringen. Was sich so einfach anhört ist tatsächlich für Einsteiger schon mal gar nicht so leicht. Wir zeigen dir mit Grafiken und einem Video wie du die Hand richtig hältst, wie du den Faden um die Finger schlingen und mit der Nadel den richtigen Teil des Fadens holen musst um schließlich deine erste Schlinge zu erhalten. Du wirst sehen, noch ehe du dich versiehst hast du deine ersten Luftmaschen gehäkelt.   1. Im ersten Schritt wickelst du den Faden um die Finger der linken Hand. Dazu das Fadenende in die rechte Hand nehmen von vorne nach hinten um den Zeigefinger
    >> weiter lesen

    Hinweise zu myboshi Büchern – Achtung Fehlerteufel…

    Hinweise zu myboshi Büchern - Achtung Fehlerteufel... In unseren myboshi Handarbeitsbüchern haben sich kleine Fehlerteufel eingeschlichen. Wir haben ein PDF für dich zusammengestellt, in dem wir alle Hinweise zusammengefasst haben. Das PDF kannst du hier herunterladen & ausdrucken.
    >> weiter lesen