Menu

V

Von hinten eingestoche halbe Stäbchen um den Maschenkörper

Halbe Stäbchen von hinten eingestochen um den Maschenkörper Es gibt verschiedene Arten ein von hinten eingestochenes halbes Stäbchen zu häkeln. Hier zeigen wir dir wie du das von hinten eingestochene halbe Stäbchen um den Maschenkörper der Masche arbeitest. Diese besonderen Maschen ergeben ein sehr dichtes Maschenbild.   Hier gehts zur Videoanleitung für von hinten eingestochene halbe Stäbchen um den Maschenkörper! https://youtu.be/hn0I5tFEHxQ
>> weiter lesen

Von hinten eingestochene halbe Stäbchen um den Maschenhals

Halbe Stäbchen von hinten um den Maschenhals eingestochen Wenn du ein halbes Stäbchen von hinten in die Einstichstellen einstichst, stülpen sich diese Maschenschlingen nach außen und es entsteht ein erhabenes Muster. Bei von hinten eingestochenen halben Stäbchen häkelst du immer um den Maschenhals einer einzelnen Masche. Diese besondere Machart ist ähnlich zu den Reliefstäbchen, sie erzeugen eine erhabene, reliefartige Fläche. 1. Das Bild zeigt von hinten eingestochene halbe Stäbchen die um den Maschenhals gehäkelt werden.   2. 1 Umschlag machen und von hinten vor dem Maschenhals einstechen. Die Nadel am Maschenhals vorbeilenken und vorn im gleichen Zug in die
>> weiter lesen
  • Folge uns auf Facebook

  • Folge uns

    twittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram
  • Blog abonnieren

  • Unsere Autoren

  • Lexikon