Maschen mit einer 2. Farbe abmaschen

Maschen mit einer 2. Farbe abmaschen

Um beim Häkeln während einer Runde oder Reihe den Farbwechsel zu erleichtern, kann man die letzte Masche mit einer anderen (2.) Farbe abmaschen. Das bedeutet, dass du beim Häkeln einer Masche einfach den Arbeitsfaden wechselst. Dabei ist egal, welche Maschenart du verwendest.

 

Als Beispiel dienen hier halbe Stäbchen:

Schritt 1:

Vor dem Einstechen in die nächste Einstichstelle wird der Faden der alten Farbe einmal um die Häkelnadel gelegt. So liegen vor dem Einstechen schon 2 Schlingen auf der Nadel. Nun in die Einstichstelle stechen, den Faden der alten Farbe holen und durch die Masche ziehen.

maschen mit einer 2. Farbe abmaschen

 

Schritt 2:

Es liegen nun 3 Schlingen auf der Häkelnadel. Nun den Faden der neuen Farbe hernehmen und als Arbeitsfaden durch alle 3 Schlingen ziehen.

maschen mit einer 2. Farbe abmaschen

 

Schritt 3:

Zu sehen ist das fertige halbe Stäbchen. Der Maschenkörper besitzt die alte Farbe und die Maschenschlingen die neue Farbe.

maschen mit einer 2. Farbe abmaschen

 

Hier siehst du wie man Maschen mit einer 2. Farbe abmaschen kann.

Bookmark the permalink.

Der Autor: Selina

Selina
Selina designt zwar keine Produkte, aber so ziemlich alles was dazu gehört. Egal ob Häkelguide, Anleitungen oder Werbeposter - all das stammt aus der "Feder" von Selina, die seit sie bei myboshi arbeitet auch privat ihre Liebe zum Häkeln und Stricken entdeckt hat.