Maschenbündel

Maschenbündel häkeln

Ein Maschenbündel besteht aus mehreren Maschen, die alle einzeln gehäkelt werden, sich aber gemeinsam in einer Einstichstelle befinden. Man kann sagen, dass die Maschen nach oben aufgefächert wirken. Wir verwenden diese Maschenart als Muster in Dreieckstüchern, als Zierreihe oder als Effektrunde in Mützen.

Diese Grafik zeigt ein Maschenbündel aus 4 einfachen Stäbchen, die in eine Einstichstelle gehäkelt werden. Zwischen den Bündeln werden bei diesem Beispiel je zwei Maschen ausgelassen.

maschenbündel mit verschiedener Maschenanzahl häkeln

Hier wird dir das Häkeln eines Maschenbündels aus 4 einfachen Stäbchen gezeigt.

 

Maschenbündel mit verschiedener Maschenzahl

Ein Maschenbündel kann aus einer unterschiedlichen Anzahl an verschiedenen Maschen bestehen, die alle in 1 Einstichstelle gehäkelt werden. Diese Varianten der Maschenbündel mit einer unterschiedlichen Anzahl an Maschen werden bisher in unseren Häkelanleitungen verwendet:

Variante 1 (V 1)
Ein Maschenbündel besteht aus 3 festen Maschen.

Variante 2 (V 2)
Ein Maschenbündel besteht aus 2 halben Stäbchen.

Variante 3 (V 3)
Ein Maschenbündel besteht aus 3 halben Stäbchen

Variante 4 (V 4)
Ein Maschenbündel besteht aus 2 einfachen Stäbchen.

Variante 5 (V 5)
Ein Maschenbündel besteht aus 3 einfachen Stäbchen.

Maschenbündel mit verschiedenen Maschenarten

Ein Maschenbündel mit verschiedenen Maschenarten bedeutet, dass mehrere Maschen gemeinsam in eine Einstichstelle gehäkelt werden. Es kann dabei aus ganz verschiedenen Maschenarten bestehen. So können spannende Häkelmuster entstehen. Vor allem in Kombination mit Büschelmaschen ergibt sich ein spezielles Wellenmuster.

Beispiel aus verschiedenen Stäbchenarten:

In unserem Beispiel zeigen wir dir ein Maschenbündel aus:
1 halben Stäbchen, 1 einfachen Stäbchen, 2 doppelten Stäbchen, 1 einfachen Stäbchen und 1 halben Stäbchen. Alle diese Maschen werden gemeinsam in 1 Einstichstelle gehäkelt. Das sieht dann so aus:

Das Maschenbündel mit verschiedenen Maschenarten häkeln

 

In unserem Video zeigen wir dir noch einmal, wie das funktioniert:

Bookmark the permalink.

Der Autor: Anna

Anna
Als Social Media Manager ist Anna den ganzen Tag im Web unterwegs. Dort begegnen ihr immer wieder neue Inspirationen, Trends und spannende Geschichten, die sie hier im Blog auch gerne mit euch teilen will.