Strikkefestival 2016 – so schön wars in Dänemark!

Unsere Gewinnerfamilie berichtet vom internationalen Strickevent

Im Juli und August haben wir zusammen mit der Reederei Faergen eine Reise zum internationalen Strikkefestival 2016 auf der dänischen Insel Fanø verlost. Gewonnen hat am Ende Jennifer, die Ende September die große Reise nach Dänemark zusammen mit ihrem Mann und den 3 Söhnen antrat. Was sie erlebt hat, beschreibt sie in ihrem Reisebericht und lässt dazu zauberhafte Bilder sprechen. Das macht Lust auf mehr! Vielleicht sollten wir nächstes Jahr auch die Reise zum Strikkefestival wagen – bist du dabei?

Strikkefestival 2016 – Jennifers Erfahrungsbericht

Jennifer Reid, die unter dem Synonym „Cute as a buttom“, in unserem Anleitungsmarkt Kreativanleitungen vertreibt, beschreibt ihre Erlebnisse so:

Nach einer etwa 9-stündigen Fahrt nach Esbjerg in Dänemark, kamen wir an der Fähre der Reederei Faergen an, die uns über den Kanal auf die wunderschöne Insel Fanø führte. Die Insel ist ca. 15 km lang und ca 5 km breit. Als wir dort ankamen, zogen uns die idyllischen, kleinen Häuser des Dorfes Nordby schon in ihren Bann. Gemütlich liefen wir durch die Straßen, um die ersten Eindrücke bekommen. Schon bei den ersten Häuschen waren Teile des Strikkefestivals zu sehen. Dekorationen und Ausstellungsstücke zogen sich durch das ganze Dörfchen Fanø. Es lag so viel Charme in der Luft, dass wir uns nicht einmal ausruhen wollten und das nach so einer langen Reise. Neugierig besuchten wir die ersten Locations des Strickfestivals. Viele Aussteller, viel Wolle, viele Farben, so viele Eindrücke, Inspirationen und Techniken gab es zu sehen und zu beobachten.

Strikkefestival 2016 Strickevent Dänemark

Im Anschluss hatten wir noch ein paar sehr schöne Tage, die wir auf der Insel verbringen durften. Wir spazierten zum Meer, wanderten durch das Watt, machten eine Robbensafari, besuchten Museen, einen Waldspielplatz und kletterten durch die Dünen des Dörfchens Sønderho, das sich südlich der Insel befindet. Wir genossen die Ruhe, den Frieden und Gemütlichkeit der Insel und können es kaum erwarten, Fanø wieder einmal zu besuchen. Mit dieser Reise ist ein Traum für uns in Erfüllung gegangen! Wir danken myboshi & der Reederei Faergen, dass sie uns dieses Abenteuer möglich gemacht haben!

gewinnerfamilie_strikkefestival_myboshi_faergen

strikkefestival_fano_daenemark_ort

faergen_strikkefestival_gewinner

ferien_fano_urlaub

insel_fano_urlaub_daenemark

insel_fano_daenemark_strand

Wir sagen vielen Dank an Jenny & ihre Familie für den Erfahrungsbericht und die tollen Bilder von ihrer Reise. Außerdem möchten wir uns herzlich bei bei der Reederei Faergen für die freundliche Unterstützung und die Kooperation bei der Bereitstellung der Gewinnerreise zum Strikkefestival 2016 bedanken. Mehr zum Strikkefestival kannst du auch hier nachlesen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Geschrieben in Trends & Events mit folgenden Tags:
.

Der Autor:

Avatar
Yarncamp 2016 Fazit Goodie Bag Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Avatar Ina sagt:

    Die Dänen sind einfach die coolsten!! Nie im Leben wäre ich auf ein Strick-Festival gekommen. Aber die machens einfach. 😀 Ich fahr im Sommer auch wieder nach Dänemark – ich mag die Menschen dort so sehr. Habe mir ein super schönes Haus dort über die Seite reserviert. Freue ich mich schon sehr drauf. 🙂

    Grüße, Ina

    • Avatar Anna sagt:

      Hallo Ina, dann schon mal viel Spaß 🙂 Und P.S. stricken geht auch ohne Festival in Dänemark ganz gut 🙂 habe ich schon ausprobiert!
      Liebe Grüße
      Anna

  • Avatar Gabriela Horcher sagt:

    ein wunderschönes Erlebnis für diese reizende Familie