Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anhänger "Dia de los muertos" häkeln Anhänger "Dia de los muertos" häkeln Anhänger "Dia de los muertos" häkeln Anhänger "Dia de los muertos" häkeln Anhänger "Dia de los muertos" häkeln

Anhänger "Dia de los muertos" häkeln

Schicke Anhänger aus Garnresten

Anhänger "Dia de los muertos" häkeln

Schicke Anhänger aus Garnresten
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
 inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Schmucke Anhänger oder Taschenbaumler aus Garnresten sind schnell gehäkelt und eignen sich bestens als kleine Geschenke.

Schlagwörter
Weitere Informationen

Um die Anhänger zu häkeln benötigst du:



Eine Häkelnadel 2-3 (je nach verwendeter Wolle)

Wolle, ich habe die Catania von Schachenmayr verwendet (50 g – 125 m)

Die fertigen Anhänger sind ca. 10 cm hoch

Natürlich kannst du auch andere Garne verwenden, dadurch ändert sich allerdings die Größe der Figur. (Mit dünneren Garnen, zum Beispiel Mondial bio soft Cotton (50g – 180m) werden die Anhänger kleiner.

Hervorragend kannst du die Figuren auch als Applikation auf Decken, Kleidung oder Taschen anbringen.



Für die Herstellung brauchst du:



50 g Catania Natur (105), soft Aprikot (263) oder Weiß (106) für die Gesichter

Reste in der Farbe Schwarz (110) für die Haare

Reste Filetgarn in deiner Wunschfarbe für die Augen, Blumen und Blätter (Häkelnadel 1.0)

Reste in der Farbe rosa, um die Bäckchen zu sticken.



Zusätzlich werden benötigt:



Nähgarn in schwarz, um den Mund, die Brauen und die Wimpern zu sticken (Nähgarn 4x genommen)

kleine Perlen / Linsenperlen / Sicherheitsaugen ca. 6 bis 12 mm

Füllwatte



Falls du andere Wolle verwendest musst du die Mengenangaben für die Wolle evtl. korrigieren.



Eine Stopfnadel zum Vernähen

Eine Schere

Nähgarn in passender Farbe, um die Augen, und die Applikationen zu vernähen.

Perlen und Pailletten zur Dekoration.

Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Weitere Informationen

Um die Anhänger zu häkeln benötigst du:



Eine Häkelnadel 2-3 (je nach verwendeter Wolle)

Wolle, ich habe die Catania von Schachenmayr verwendet (50 g – 125 m)

Die fertigen Anhänger sind ca. 10 cm hoch

Natürlich kannst du auch andere Garne verwenden, dadurch ändert sich allerdings die Größe der Figur. (Mit dünneren Garnen, zum Beispiel Mondial bio soft Cotton (50g – 180m) werden die Anhänger kleiner.

Hervorragend kannst du die Figuren auch als Applikation auf Decken, Kleidung oder Taschen anbringen.



Für die Herstellung brauchst du:



50 g Catania Natur (105), soft Aprikot (263) oder Weiß (106) für die Gesichter

Reste in der Farbe Schwarz (110) für die Haare

Reste Filetgarn in deiner Wunschfarbe für die Augen, Blumen und Blätter (Häkelnadel 1.0)

Reste in der Farbe rosa, um die Bäckchen zu sticken.



Zusätzlich werden benötigt:



Nähgarn in schwarz, um den Mund, die Brauen und die Wimpern zu sticken (Nähgarn 4x genommen)

kleine Perlen / Linsenperlen / Sicherheitsaugen ca. 6 bis 12 mm

Füllwatte



Falls du andere Wolle verwendest musst du die Mengenangaben für die Wolle evtl. korrigieren.



Eine Stopfnadel zum Vernähen

Eine Schere

Nähgarn in passender Farbe, um die Augen, und die Applikationen zu vernähen.

Perlen und Pailletten zur Dekoration.

Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.

   Nach oben