Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
-30%
Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung

Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung

Geschenk für die Kinder - 14 cm groß

Amigurumi Elefantbaby Spielzeug Häkelanleitung

Geschenk für die Kinder - 14 cm groß
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Wolle
1
myboshi No.1(+3,75 €)
Farbauswahl
Die Farbe "beton" ist leider nicht verfügbar. Du kannst aber eine andere Farbe auswählen und loslegen.
Nadeln
1
Häkelnadel Prym 2,5mm (+3,65 €)
Zubehör
1
Plastik Tieraugen 12mm(+1,59 €)
Momentan leider nicht verfügbar.
1
myboshi Füllwatte(+7,49 €)
500g
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
2,99 €
 inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Здравствуйте, дорогие мои клиенты! Пожалуйста, познакомьтесь с моим рисунком вязания крючком маленького слона, который был сделан с любовью, теплом и вдохновением. Эта милая игрушка станет хорошим подарком для ваших малышей, малышей и малышей, потому что она очень легкая и приятная на ощупь. Он также станет отличным дополнением интерьера детской комнаты.



Уровень сложности для этого урока вязания крючком - новичок, поэтому, даже если вы не делали ни одного проекта Amigurumi в то время, убедитесь, что вы успешны :)



Размер этого милого поросенка следующий: 13 см (5,1 '') но вы можете изменить это при выборе другого типа пряжи или другого размера крючка.



Все, что нужно для вязания крючком:

розовая и белая пряжа;

Наполнение хлопка (полиэфирная начинка);

2 пластиковых глаза или жемчуга;

Игла

крючком крючком размером 2,5 мм

Ножницы



Наслаждайтесь своим ремеслом!

Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
schreibt
Falls dieser Elefant das erste Häkelprojekt ist, das man angehen möchte, rate ich stark davon ab. Es ist absolut nicht anfängertauglich, oder zumindest nicht frustfrei. Nicht unschaffbar, mein Elefant sitzt nun (mit einem viel größeren Kopf als erwartet) neben mir.

Ich selbst habe den Elefant zusammen mit 2 anderen Anleitungen von Myboshi gekauft und das war meine erste Häkelerfahrung. Wäre der Elefant alleine gewesen, hätte ich es frustriert hingeschmissen.
_________

Zuallererst das geschnürrte Paket:
Die bestellte Wolle MyBoshi Nr 1 hat bei weitem nicht gereicht. Ich habe gerade so ganz knapp Kopf und Körper fertig stellen können damit.
Nachdem ich nochmal nachbestellt habe, habe ich nach der Hälfte der Gliedmaßen sofort meine Entscheidung bereut - wirklich haarscharf hat 2x die Wolle gereicht - die Beine sind nun allerdings so klein wie die Arme von meinem Elefant, für mehr hat es nicht gereicht. Wenn man den Elefant mit dieser Wolle häkeln möchte, sollte man defintiv 2, wenn man auf nummer sicher gehen möchte 3x die Wolle bestellen.

Die Häkelnadel 2,5 passt auch auf keinen Fall zur Wolle. Diese wird auch in der Anleitung erwähnt. Sie ist aber viel zu klein dafür, ich habe die 4,5 aus meiner anderen Set-Bestellung genutzt. Ich vermute auch, daran liegt das gestörte Mengenverhältnis. Ich denke die Anleitung geht von einem viel dünneren Garn aus, als hier angeboten wird.

_________
Die Anleitung selbst ist furchtbar.

Im Gegensatz zu den anderen gekauften Anleitungen wird davon ausgegangen, dass man mit Begriffen wie "(1 fm, zun.) x7" ohne nähere Erklärung klar kommt. Ja, wenn man schon gehäkelt hat geht das wohl. Aber so musste ich erst mal recherchieren. Da hätte es doch eine kurze Einweisung getan. Luftmaschen / feste Maschen werden zB sogar erklärt, jedoch verstehe ich die Bilder nur, weil ich schon weiß wie es geht.

Die Anleitung selbst ist auto-übersetzt. Voller Deutsch/Grammatikfehler. Hier ein Satz, ungekürzt 1:1 aus der Anleitung: "Stoffen sie es mit dem Polyester, schneiden das Faden, verlassen ein bisschen um nachher zum Körper anzunähen".

Und jetzt mein größter Kritikpunkt: Die Ohren wurden einfach nicht erklärt. Auf den Bildern erkennt man klar dass damit mehr gemacht wird, als einen Kreis an den Kopf nähen. Ich musste selbst rausfinden, dass der Kreis dann am Ende halbiert wird, zusammen genäht wird und damit ein Halbmon gebogen wird. Aber wenn ich mir das selbst zusammenreimen muss, wozu überhaupt die Anleitung kaufen?
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.

   Nach oben