Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Pandabärchen mit Herz häkeln

Süße Bärchen häkeln
Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
inkl. MwSt.
Süße Pandas zum Verschenken und Liebhaben

Mit dieser auf 16 Seiten sehr ausführlich geschriebenen Anleitung kannst du die Bärchen sehr schnell nachhäkeln, viele Bilder helfen dir bei der Umsetzung.

Diese Anleitung ist für Häkelanfänger geeignet Für dieses Projekt brauchst du: Eine Häkelnadel 2-3 (abhängig von verwendeter Wolle) Wolle: Ich habe mit Baumwollgarnen verschiedener Hersteller gearbeitet (50g 125m) (Catania, Twister Ibiza, S+S Limone), alle Garne bestehen zu 100% aus Baumwolle und haben die gleiche Lauflänge, daher kannst du sie auch untereinander mischen.

Die Applikationen, Beinchen und Ohren für das rote Bärchen wurden mit einem polyacryl Garn gehäkelt und anschließend leicht gebürstet. (achte beim Kombinieren verschiedener Garnqualitäten auf eine ähnliche Lauflänge) Garn: du brauchst ca. 50 g Hauptfarbe für den Grundkörper, Reste in Kontrastfarbe für Ohren, Applikationen und Beine, Reste in rot für das Herz. Eine Nadel zum Festnähen der Applikationen der Beine und der Ohren Knöpfe oder Perlen für die Augen ca. 8 mm (falls du die Augen nicht sticken möchtest) Eine Schere Eine Bastelzange Nähgarn in passenden Farben, um die Augen und alle Körperteile zu vernähen Füllwatte

folgendes musst du beherrschen: fm – Feste Masche km – Kettmasche Amigurumi Ring Abnahmen Zunahmen Stäbchen Doppelstäbchen

Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.