Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Häkelanleitung Schnuffeltuch Esel Häkelanleitung Schnuffeltuch Esel Häkelanleitung Schnuffeltuch Esel
9 Stück verkauft
in den letzten 24 Stunden

Häkelanleitung Schnuffeltuch Esel

Schmusetuch Esel

Häkelanleitung Schnuffeltuch Esel

Schmusetuch Esel
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Wolle
1
myboshi No.2(+2,95 €)
elfenbein
2
myboshi No.2(+5,90 €)
titangrau
Nadeln
1
Häkelnadel Prym 2,5mm (+3,65 €)
Zubehör
1
Nähschere (+14,95 €)
1
Vernähnadeln (+2,40 €)
1
myboshi Füllwatte(+7,49 €)
500g
Zusätzlich wird folgendes benötigt
1
Schwarzes Garn für die Augen
1
Sticknadel
1
Maschenmarkierer
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
 inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Mit dieser Anleitung kannst du dir dein eigenes Esel-Schnuffeltuch häkeln.

Die Anleitung für das Schnuffeltuch enthält eine ausführliche Beschreibung mit Fotos.


Folgende Materialien werden benötigt:
- 1,5 Knäuel Wolle in der Hauptfarbe (Baumwolle 50g 125m) z.B. Catania von Schachenmayr
- halbes Knäuel Wolle in beliebiger Farbe für Hufe und Schnauze (Baumwolle 50g 125m) z.B. Catania von Schachenmayr
- Häkelnadel: 2,5
- Füllmaterial
- schwarze Wolle zum Aufsticken der Augen
- Nadel zum Vernähen
- Schere


© Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt! Alle Rechte liegen bei Martina Neumann, Lotta-Leben.
Weiterleitung, Tausch, Verkauf, Veröffentlichung und Übersetzung dieser Anleitung in eine andere Sprache ist verboten! Die nach dieser Anleitung gehäkelten Esel dürfen nicht verkauft werden.

Schlagwörter
Zusätzlich wird folgendes benötigt:
  • 1-mal Schwarzes Garn für die Augen
  • 1-mal Sticknadel
  • 1-mal Maschenmarkierer
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
schreibt
Leichter verständliche Anleitung, obwohl ich jetzt nicht der Häkelprofi bin
schreibt
Das Eselchen ist super. Die Anleitung ist leicht verständlich und sehr gut nachzuarbeiten.
Meine Enkelin ist von ihrem Schnuffeltuch begeistert.

Gerne eine Empfehlungvon mir. Richtig schön
schreibt
Die Anleitung ist sehr gut geschrieben und super umzusetzen - auch für Anfänger.
Es ist ein sehr niedliches Schnuffeltuch.
schreibt
Sehr gute Anleitung. Das Schnuffeltuch ist sehr schön geworden.
schreibt
Diese Anleitung ist sehr gut beschrieben und gut umzusetzen. Was die Wolle anbetrifft habe ich eine andere genommen und.... ich habe gleich 2 Knäuel gekauft. Das mache ich oft so aus Sicherheitsgründen und weil ich die Erfahrung auch schon gemacht habe, dass bei manchen Anleitungen die Angaben nicht stimmen. Aber ich gebe zu, es ist sehr frustrierend, wenn die Wolle ausgeht. Ansonsten ist das ein zuckersüßer Esel und sieht total schön aus. Kann ich nur weiterempfehlen.
schreibt
Die Anleitung ist sehr gut und einfach beschrieben und jeder Schritt ist nachvollziehbar.
Das schade an der Anleitung war nur dass die graue Farbe von myboshi mit der Anzahl nicht ausreicht. Ich häkle sehr fest und konnte trotzdem nur den Körper mit einem Kneul häkeln und musste nochmal eine nachbestellen, sehr schade.
schreibt
Die Anleitung war sehr gut. Was fehlte war die benötigte Menge der Wolle. 1 Knäuel der grauen Farbe ist zu wenig. Ich kenne die Wolle und wusste das das grau für den Körper mit einem Knäuel nicht reicht. Für ungeübte ist das sehr wichtig.
schreibt
In einer Anleitung erwarte ich, dass die benötigte Menge der einzelnen Farben angegeben ist.
Des Weiteren stimmt die vorgegebene Menge in der Bestellung nicht mit der benötigten Menge überein.
1 Knäuel für Körper, den halben Kopf und die Ohren reicht nicht aus!!!
Ich bin nun gezwungen 1 Knäuel nachzubestellen und noch einmal die Versandkosten zu bezahlen.
Schade. Das schmälert leider die Freude an dem Endergebnis.
schreibt
Bin gerade fertig geworden, sieht bezaubernd aus.
schreibt
Mit ein wenig Übung bekommt man den Esel prima hin.
Leider ist in der Beschreibung keine Angabe zur Wollmenge.
Ein Knäuel grau reicht nicht aus.
Also, doppelte Bestellung, doppelte Kosten.
schreibt
Tolle Anleitung super Endergebnis
schreibt
Ich habe inzwischen schon 2 Esel gehäkelt. Die Anleitung ist sehr gut und verständlich geschrieben.
schreibt
Die Anleitung war gut beschrieben und das Eselchen ist gut gelungen. Vielen Dank
schreibt
Super erklärt, hat Spaß gemacht das Schnuffeltuch nach zu häkeln.
bewertet
Zusätzlich wird folgendes benötigt:
  • 1-mal Schwarzes Garn für die Augen
  • 1-mal Sticknadel
  • 1-mal Maschenmarkierer
Benachrichtige mich bei Antworten:
0
Regina - 03.01.2021 11:40
Es wäre vielleicht eine ganz wichtige Info, dass man beim Kopf mit weiß beginnt, ich ziehe gerade den Kopf (ich hatte mit blau begonnen, meiner Hauptfarbe) wieder auf. Bin ziemlich frustriert.
Zu dieser Frage wurde noch keine Antwort abgegeben.
0
Anonym - 03.11.2020 10:38
Hallo, wie viel Füllmaterial (in Gramm) benötige ich ungefähr für den Kopf? Vielen Dank und viele Grüße
0
Hallo
Für den Kopf benötigst du ca 15-20g Füllmaterial.
Martina - 05.11.2020 08:17
0
Anonym - 29.10.2020 13:53
Hallo,
ich habe bis auf den Köper alle Teile fertig. Jedoch verstehe ich beim Körpfer nicht, warum in der untere LM-Kette nur 38 Maschen gehäkelt werden sollen? Ich habe doch 41 LM? Was mache ich mit den übrigen Maschen?
Vorab Danke für die Hilfe
Nicole
0
Du häkelst eine LM-Kette mit 41 Maschen. Dann stichst du in die 2. LM von der Nadel aus, d.h du überspringst hier ja schon eine Masche und hast somit noch 40. in die 2. LM von der Nadel aus kommt das erste hStb, also noch 39 LM übrig. Danach häkelst du 38 hStb (jetzt hast du nur noch eine Masche übrig) und verdoppelst die letzte Masche der LM-Kette.

Ich hoffe, dass es so verständlich ist.

Liebe Grüße
Martina
Martina - 05.11.2020 08:23
0
Anonym - 28.10.2020 10:57
Guten Morgen, ich möchte das Tuch beenden und verstehe den Hinweis bei den Kettmaschen nicht. Was ist denn das hintere Maschenglied der gegenüberliegenden Masche? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße, Verena
0
Du kannst auch einfach beide Seiten mit Kettmaschen schließen und stichst jeweils in die kompletten Maschen.
Martina - 29.10.2020 19:09
0
Anonym - 01.10.2020 20:31
Guten Abend, ich bin bei dem Kopf, aber verstehe die Schritte 3 bis 6 nicht. Soll ich die Maschen zwischendurch auslassen oder wie ist das gemeint?
Schon mal vielen Dank im Voraus
0
Hallo
In Reihe 3 häkelst du 1 fM und die nächste Masche verdoppelst du. Das Ganze wiederholst du so oft wie es hinter der Klammer angegeben ist.
In Reihe 2 häkelst du ganz Normal 2 fM und verdoppelst die 3. Masche usw.

Liebe Grüße
Martina
Martina - 03.10.2020 08:56
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.

   Nach oben