Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schnuffeltuch - Elefant

ca. 22 x 28cm groß
WOLLE UND ZUBEHÖR AUSWÄHLEN
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Wolle
Zubehör
Häkelnadel myboshi 4,5mm (+3.30 €)
Nähschere (+14.95 €)
Vernähnadeln (+2.40 €)
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Informationen

Huhu...
Ich habe noch einen kleinem Tipp dazu,
den ich nicht in die Anleitung geschrieben habe.
Ich habe die Einzelteile bevor ich sie alle zusammengehäkelt habe etwas
gedämpft, nicht gebügelt! (Dann muss man es nur glatt auskühlen lassen,
nicht das es sich dann verzieht.) Dadurch liegen die Teile glatter und lassen sich besser aneinander häkeln. Außerdem bekommt das Tuch dadurch einen besseren Fall und fühlt sich schöner an.

Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
3,50 €
15% Ersparnis
inkl. MwSt.
**Schnuffeltuch - Elefant**
Diesen kuscheligen Elefant muss man einfach lieb haben.

**************************************************

Die Häkelanleitung (PDF) besteht aus 9 Seiten. ( auf **deutsch** )

**************************************************

**Größe**

Der Elefant wird (mit dem angegebenen Garn) ca.:
von Kopf bis Fuß: 22cm
von Schwänzchen bis Rüssel: 28cm

**************************************************

**Schwierigkeitsgrad:**

wenn Sie die angegeben Grundkenntnisse beherrschen,
- **einfach (auch für Anfänger)**
(Sollten Sie doch an einer Stelle ein Problem haben,
helfe ich gerne weiter.)

**************************************************

**notwendige Häkelgrundkenntnisse: **

- Fadenring
- Luftmasche
- feste Masche

**************************************************

**Sie benötigen folgende Materialien:**

- Wollgemisch von Online
Timona - Line 110 (120m/50g)
50g – bunt (Farbe 309)
50g – grün (Farbe 44)
ein Rest schwarz + weiß
(dieses Material lässt sich gut waschen, ist strapazierfähig und trotzdem weich)

- eine stumpfe Wollnadel zum Vernähen
- eine Häkelnadel Stärke 4,5

**************************************************

**Copyright:**

Dies ist eine von mir entwickelte und aufgeschriebene Anleitung.
Sie darf ohne meine Zustimmung nicht vervielfältigt, weiterverkauft oder veröffentlicht werden.
Die Verwendung der Fotos ist nicht gestattet.

**************************************************

**Die Verwendung für gewerbliche Zwecke:**

Die fertigen Artikel dürfen verkauft werden.
Natürlich NICHT als eigene Kreation.
Nur mit dem Hinweis : Nach einer Anleitung von *Stefanie Wernick @Wupperwollmaus*
oder dem Link zu dieser Anleitung.
© by Stefanie Wernick

Folgende Techniken solltest du beherrschen:


Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
weitere Informationen

Huhu...
Ich habe noch einen kleinem Tipp dazu,
den ich nicht in die Anleitung geschrieben habe.
Ich habe die Einzelteile bevor ich sie alle zusammengehäkelt habe etwas
gedämpft, nicht gebügelt! (Dann muss man es nur glatt auskühlen lassen,
nicht das es sich dann verzieht.) Dadurch liegen die Teile glatter und lassen sich besser aneinander häkeln. Außerdem bekommt das Tuch dadurch einen besseren Fall und fühlt sich schöner an.

Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.