Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Häkel-Set Poncho und Beanie, "pretty woman", Poncho unisex

größenveränderbar, Männer und Kinder

Häkel-Set Poncho und Beanie, "pretty woman", Poncho unisex

größenveränderbar, Männer und Kinder
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
  Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Design and Copyright by lessig fashion, Häkelset "pretty woman"

Das Set besteht aus der Beanie (LFB88) und dem Poncho (Modell "Ute").

In der Anleitung sind die auf den Bildern zu sehenden Häkelblumen nicht enthalten ; diese Anleitung für die wunderschönen 3 Häkelblumen werde ich gesondert eintstellen.

Ich iebe dieses Set und bin ganz glücklich, dieses zu tragen. Neben rot ist dunkelblau eine meiner Lieblingsfarben. Das Set kann einfarbig oder wie auf den Bildern zu sehen, auch mehrfarbig gehäkelt werden. Da der Poncho größenveränderbar ist, kann er auch für Kids gehäkelt werden. Der Kragen kann auch länger gehäkelt werden, so dass er umgeschlagen werden kann. Näheres in der Anleitung.

Alle meine Modelle entwerfe ich so, dass sie nicht nur aus einem speziellen Material gefetigt werden können.

Bitte beachten:
Die Anleitung ist reich bebildert und textlich ausführlich erklärt und enthält eine Erklärung für das Häkeln von Stäbchen-Büschelmaschen mit einer "Trickmasche", welche es ermöglicht, Büschel nicht nur versetzt, sondern vor allem übereinander zu häkeln. So entstehen wunderbare Häkelbilder/-optiken.

Es wäre toll, wenn sich auch Anfänger trauen, denn nur Übung macht den Meister. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht so hoch, wie vielleicht angenommen. Aufgrund der Erklärungen und Bilder in der Anleitung dürften auch Anfänger und Wiedereinsteiger Freude am Häkeln haben.
Mein Tipp für Profis : Möglicherweise können diese auch noch ein klein wenig dazulernen.


Schwierigkeitsgrad für Profis: 1
für Anfänger und Wiedereinsteiger: 2 - 3
Die Angabe der Arbeitsstunden differiert natürlich bei Profis und Anfängern/Wiedereinsteigern. Es ist schwierig, die Stunden genau anzugeben. Ich häkele sehr schnell, daher ist die Stundenangabe von 10 Stunden lediglich eine Orientierung.

Der Poncho ist so entworfen, dass er gedreht werden und die Musterreihe auch seitlich getragen werden kann, siehe Bilder, auch als großer Schlauchschal tragbar, einfach ausprobieren. Und vor allem fällt der Poncho ganz toll, wie eine große "Glocke".

Die Beanie kann auch mit Häkelblüten verziert werden oder ggf. mit einer kleinen Stoffschleife. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ponchomaße
Länge von Halsausschnitt bis „Zipfelende“: ca. 70 cm.

Länge zwischen denZipfeln: ca. 55 cm (ab Halsausschnitt)
Halsumfang unten: ca.70 cm
Halsumfang/Kragenumfangnach leichter Abnahme: 60 cm
Materialverbrauch ca. 600 g – 700 g oder mehr, je nach Materialwahl.

Beanie, one size. Kopfumfang ca. 55 cm - 60 cm

Maschen:
Luftmaschen , Kettmaschen , feste Maschen , halbe Stäbchen , Stäbchen , Stäbchen-Büschel mit meiner "Trickmasche".

Bitte Urheberrechte in Anleitung beachten, Angaben zu Größenveränderung gleichfalls.

Viel Freude beim Nacharbeiten, Ines


Schlagwörter
weitere Informationen

Für Beanie und Poncho:
Häkelnadel Nr. 7
Wer sehr fest häkelt, gern auch Nr. 8

Material:
Je nach Wahl: Wolle, Mischgarn, Polyacryl, Alpaka (jedoch kein zu weiches Garn, ggf. mit Acrylanteil von mindestens 30 %).
Das Garn, die Wolle sollte geeignet sein für Nadelstärke 7 – 8 (auch 6) und auf 50 g mindestens eine Lauflänge von 60 m (auch ab 45 m, wie bei myboshi-Wolle) haben.

Empfehlen kann ich "Boston" von Schachenmayr, "Alpha" von Schoeller+Stahl und natürlich
myboshi-Wolle.
Am besten gleich hier im Wollshop stöbern und die passende Wolle aussuchen.


Ansonsten wählt Euer Lieblingsmaterial.

Ich habe meine Modelle mit zwei dünnen Fäden 100 % Polyacryl gehähelt (einfacher Faden geeignet für
Nadelstärke 3 – 4) und mit Lauflänge von 200 m auf 50 g.

Mater
ialverbrauch insgesamt:
für Beanie: ca. 150 g - 200 g (je nach Materialwahl)
für Poncho: ca. 600 g - 700 g, oder mehr (je nach Materialwahl und Größe)

Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
weitere Informationen

Für Beanie und Poncho:
Häkelnadel Nr. 7
Wer sehr fest häkelt, gern auch Nr. 8

Material:
Je nach Wahl: Wolle, Mischgarn, Polyacryl, Alpaka (jedoch kein zu weiches Garn, ggf. mit Acrylanteil von mindestens 30 %).
Das Garn, die Wolle sollte geeignet sein für Nadelstärke 7 – 8 (auch 6) und auf 50 g mindestens eine Lauflänge von 60 m (auch ab 45 m, wie bei myboshi-Wolle) haben.

Empfehlen kann ich "Boston" von Schachenmayr, "Alpha" von Schoeller+Stahl und natürlich
myboshi-Wolle.
Am besten gleich hier im Wollshop stöbern und die passende Wolle aussuchen.


Ansonsten wählt Euer Lieblingsmaterial.

Ich habe meine Modelle mit zwei dünnen Fäden 100 % Polyacryl gehähelt (einfacher Faden geeignet für
Nadelstärke 3 – 4) und mit Lauflänge von 200 m auf 50 g.

Mater
ialverbrauch insgesamt:
für Beanie: ca. 150 g - 200 g (je nach Materialwahl)
für Poncho: ca. 600 g - 700 g, oder mehr (je nach Materialwahl und Größe)

Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.

   Nach oben