Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Häkelanleitung Lotti Pepper Häkelanleitung Lotti Pepper Häkelanleitung Lotti Pepper Häkelanleitung Lotti Pepper

Häkelanleitung Lotti Pepper

Häkel es wie es dir gefällt

Häkelanleitung Lotti Pepper

Häkel es wie es dir gefällt
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Nadeln
1
Häkelnadel Prym 4mm (+4,09 €)
Zubehör
1
Nähschere (+14,95 €)
1
Vernähnadeln (+2,40 €)
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
 inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Lotti Pepper kann man als normales Dreieckstuch häkeln, oder als asymmetrisches Dreieckstuch oder auch als Schal oder Decke. Das Muster ist ebenfalls super für Häkelanfänger geeignet und bietet Abwechslung.

Die Anleitung ist schriftlich und mit Häkelschrift.

Folgende Maschen kommen vor : Luftmasche , feste Masche , Stäbche, Doppelstäbchen , vordere Reliefstäbchen, Stäbchen zusammen abmaschen

Schlagwörter
Weitere Informationen

Garn im Beispiel : Garnstube

Farbe : Fest der Farben

1000m, 4 -fädig

Nadelstärke : 4mm

Grösse : 200 x 90 cm

Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Weitere Informationen

Garn im Beispiel : Garnstube

Farbe : Fest der Farben

1000m, 4 -fädig

Nadelstärke : 4mm

Grösse : 200 x 90 cm

Benachrichtige mich bei Antworten:
0
Veronika - 08.06.2020 11:48
Mir ist nicht klar, welches Garn ich nehmen soll, damit zum Beispiel so eine Färbung entsteht. Viele Dank für die Antwort
0
Das Garn im Beispiel ist Farbverlaufsgarn von der Garnstube.
Jasmin - 08.07.2020 00:33
0
Katja - 04.05.2020 20:03
5 Stb zusammen in einer Einstichstelle abmaschen? Wie geht das.
0
Du machst ein normales Stäbchen, ziehst aber die letzten beiden Maschen nicht zusammen. Jetzt sind zwei Maschen auf der Nadel. Dann machst du in der gleichen Einstichstelle noch ein Stäbchen, ziehst durch zwei Maschen den Faden, jetzt hast du drei Maschen auf der Nadel. Nächstes Stäbchen in die gleiche Stelle, wieder Fäden durch zwei Maschen ziehen. Das wiederholen. Nach 5 Stäbchen hast du 6 Maschen auf der Nadel. Du holst den Faden und ziehst ihn durch alle 6 Maschen. Fertig.
Jasmin - 08.07.2020 00:39
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.

   Nach oben