Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Strickanleitung Dreieckstuch "Have a Seat Please"

Entspannung pur
WOLLE UND ZUBEHÖR AUSWÄHLEN
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive

Vom Autor wurden keine genaueren Angaben gemacht.
Diese findest du in der Anleitung nach dem Kauf!

Zubehör
Rundstricknadel 4,0 x 60cm (+6.19 €)
Nähschere (+14.95 €)
Vernähnadeln (+2.40 €)
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zusätzlich wird folgendes benötigt:
  • 2-mal Lana Grossa Meilenweit Colorado 6901
  • 1-mal Maschenmarkierer
Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
inkl. MwSt.
"Have a Seat Please" - eine Strickanleitung für ein Dreieckstuch, das aus genau einem Knäuel Sockenwolle gestrickt wird. Das Muster ist einfach und für Tuch-Anfänger/-innen geeignet (nicht für Strickanfänger), sehr entspannend zu stricken, während man im Fernsehen die Lieblingssendung anschaut oder dem Redeschwall des Liebsten lauscht - ich weiß, wovon ich spreche. Es gibt absoult nichts zu befürchten bei diesem Muster - rechte und linke Maschen , einfache Abnahmen und Umschläge, das ist es auch schon.

In 4-fädiger Sockenwolle wird das Tuch ein leichtgewichtiges und sehr feminines Accessoire für kühle Abende oder auch, um sich vor der Klimaanlage zu schützen. Wer beabsichtigt, es zu festlichen Anlässen zu tragen, wird vielleicht eine etwas spektakulärere Farbe wählen.

Das abgebildete Tuch wurde aus Lana Grossa Meilenweit Plus Colorado gestrickt, eine herkömmliche Sockenwolle, nichts Besonderes. Ähnliche Garne gibt es wahrscheinlich überall zu kaufen. Die Anleitung wurde von etlichen Personen getestet, die dabei völlig unterschiedliche Garne verwendet haben, noch dünnere und auch dickere. Alle Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Die Dreiecksform des Tuchs ermöglicht es auch, das Tuch zu vergrößern. Dafür braucht man dann natürlich mehr Wolle als in der Anleitung angegeben.

Kontaktinfo ist in der Anleitung enthalten. Ich helfe gerne, falls beim Stricken Probleme auftauchen (was ich nicht hoffe). Denkt bitte daran, dass ich manchmal auch schlafen muss und nicht den ganzen Tag im Internet bin. Aber meine Mails rufe ich jeden Tag ab.

Für mehr Informationen zur Anleitung bitte unten weiterlesen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Nehmt Platz und entspannt euch, hier kommt das Tuch, das keine Mühen bereitet. Entworfen für Sockenwolle und einfach zu arbeiten. Es wird von oben nach unten gestrickt, beginnt mit ein paar Reihen kraus rechts und hat Zunahmen in jeder zweiten Reihe. Der Effekt entsteht durch Struktur und Lochreihen.

Schwierigkeit : einfach (rechte und linke Maschen , Lochreihen)

Garn : Lana Grossa Meilenweit Plus Colorado (80% Wolle, 20% Nylon; 420m/100g); 1 Knäuel. Verbrauch für das Beispiel: 390m.

Nadeln : 4mm Rundstricknadel

sonstiges Zubehör : Stopfnadel, eventuell 1 Maschenmarkierer

Maschenprobe : 18 Maschen/32 Reihen glatt rechts = 10cm.

Größe : 150 x 50cm

Folgende Techniken solltest du beherrschen:


Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Zusätzlich wird folgendes benötigt:
  • 2-mal Lana Grossa Meilenweit Colorado 6901
  • 1-mal Maschenmarkierer
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.