Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Strickanleitung Lace-Stola "Nite Flite"

für Sockenwolle
WOLLE UND ZUBEHÖR AUSWÄHLEN
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Wolle
Zubehör
Rundstricknadel 4,0 x 60cm (+6.19 €)
Nähschere (+14.95 €)
Vernähnadeln (+2.40 €)
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Informationen

eventuell ein Band, falls man beabsichtigt, das Tuch als Umhang oder Poncho zu tragen

Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
inkl. MwSt.
Weil jede Frau sich gerne schön macht. Eine Strickanleitung für eine Stola mit Lacemuster, die euch Entspannung bringt und euch wie eine Diva fühlen lässt.

> Lacetuch PDFStrickanleitung für Sockenwolle, ausgeschrieben und mit Strickschrift
> für fortgeschrittene Stricker/-innen

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VORSCHAU (BEGINN DER ANLEITUNG)

NITE FLITE

Ein leichtes Accessoire für kühle Sommerabende oder um die Garderobe für festliche Gelegenheiten aufzuputzen.

Die Stola wird von unten nach oben der Länge nach gestrickt. Sie wird im Rippenmuster gearbeitet und hat am Anfang einen schmalen Lochmusterrand. Die Größe ist variabel. Man kann das Muster verwenden, um einen schmalen Schal zu stricken, genauso kann man aber auch eine wesentlich breitere Stola anfertigen. Den Abschluss bildet eine Lochreihe, die es ermöglicht, ein Band durchzuziehen und das Stück als Umhang zu tragen.

Schwierigkeit: Mittel (Zu- und Abnahmen, doppelte Zu- und Abnahmen)

Garn: Lana Grossa Meilenweit Special (80% Wolle, 20% Nylon; 209m/50g), 3 Knäuel. Verbrauch für das Beispiel: 565m.

Nadeln: 4mm Rundstricknadel

Sonstiges Zubehör: Stopfnadel, ein schmales Band (falls die Umhangvariante gewünscht wird)

Maschenprobe: 17 Maschen/35 Reihen im Rippenmuster = 10cm.

Größe: 150 x 30cm

Abkürzungen und Maschen
R.: Reihe
M.: Masche
re.: rechts
li.: links
abh.: abheben
dopp. Zun.: doppelte Zunahme (1 rechts, Umschlag, 1 rechts in die selbe Masche)
U.: Umschlag
Überz.: Überzug: 1 abheben, 1 rechts, abgehobene Masche überziehen.
2 re. zus. str.: 2 Maschen rechts zusammenstricken
dopp. Überz.: doppelter Überzug: 1 abheben, 2 rechts zusammenstricken, abgehobene Masche überziehen
2 li. zus. str.: 2 Maschen links zusammenstricken
wdh.: wiederholen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Geschrieben für die Verwendung von 4-fädiger Sockenwolle, ist diese Anleitung eher für fortgeschrittene Stricker/-innen gedacht. Man kann selbstverständlich jede beliebige Farbe verwenden. Auch andere Garne sind denkbar - jedoch sollte man dann unbedingt eine Maschenprobe stricken, um die gewünschte Größe zu erreichen.

Die Anleitung wurde getestet, um sicherzustellen, dass alles so funktioniert, wie es geschrieben steht. Das tut es. Seitdem wurden eine Vielzahl verschiedener Wollen für dieses Schultertuch verwendet, darunter auch dickere.

Kontaktinfo ist in der Anleitung enthalten. Ich helfe gerne, falls beim Stricken Probleme auftauchen (was ich nicht hoffe). Denkt bitte daran, dass ich manchmal auch schlafen muss und nicht den ganzen Tag im Internet bin. Aber meine Mails rufe ich jeden Tag ab.

Folgende Techniken solltest du beherrschen:


Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
weitere Informationen

eventuell ein Band, falls man beabsichtigt, das Tuch als Umhang oder Poncho zu tragen

Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.