Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Strickanleitung Poncho-Pullover Gr. 134/140/146

Poncho-Pullover mit Eulen und Zöpfen
WOLLE UND ZUBEHÖR AUSWÄHLEN
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive

Vom Autor wurden keine genaueren Angaben gemacht.
Diese findest du in der Anleitung nach dem Kauf!

Zubehör
Rundstricknadel 5,0 x 80cm (+12.38 €)
Nähschere (+14.95 €)
Vernähnadeln (+2.40 €)
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Informationen

**Du benötigst folgendes:**
* Wolle für Nadelstärke 2,5 – 3,0 mm
* 50 g = 196 m Lauflänge, ca. 16 Knoll, oder Wolle Nadelstärke 5,0 mm
* 1-2 Rundstricknadeln 5,0 mm
* 1 Nadelspiel 5,0 mm
* Zopfnadel oder andere Hilfsnadel
* Wollnadel zum Fäden vernähen
* Maßband, Schere
* Evtl. Maschenmakierer (z.B Wollreste)
* Knöpfe für die Augen (24 Stück)
* Wollreste für die Ohren


In meinem Shop findest du die Anleitung auch in der kleineren Einheitsgröße 116/122/128, stöbere dich doch einfach mal durch und vielleicht findest du noch andere schöne Anleitungen bei mir.

Zusätzlich wird folgendes benötigt:
  • 1-mal Nadelspiel 5mm
  • 1-mal Zopfnadel 4mm
  • 24-mal Knopf
  • 5-mal Maschenmarkierer
Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
4,49 €
10% Ersparnis
inkl. MwSt.
Diesen modischen Poncho gibt es nun auch in der größeren Größe, so haben es nun auch die großen Mädels mollig warm

Der Poncho lässt sich diesmal in der Einheitsgröße 134/140/146 stricken.

Die Ärmel sorgen beim spielen dafür das sich der Poncho nicht dreht, ebenfalls bleiben die Arme durch die Ärmel schön warm. Auch der Rollkragen gibt ein Rundum kuscheliges Gefühl. Natürlich kannst du auch hier wieder einen normalen Kragen und ohne Ärmel stricken, ganz so, wie es dir gefällt.

Die Anleitung besteht aus 6 Seiten mit Bildern und wurde recht kurz und einfach gehalten, aber keine Sorge, es steht alles drin, was du wissen müsstest.

Die Anleitung ist eher für Strickerinnen gedacht, die schon etwas länger stricken, da sie durch die Abnahmen sowie Muster etwas kompliziert sein könnte. Aber wer sich ran traut, darf gerne probieren :-)

Der Poncho wird hier mit einer Nadelstärke 5 gestrickt, ist also auch schön dick und besonders gut geeignet für die Übergangszeit, ob drausen oder drinnen, aber auf jeden Fall sehr modisch und durch den Euleneinsatz ein echter Hingucker.

Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
weitere Informationen

**Du benötigst folgendes:**
* Wolle für Nadelstärke 2,5 – 3,0 mm
* 50 g = 196 m Lauflänge, ca. 16 Knoll, oder Wolle Nadelstärke 5,0 mm
* 1-2 Rundstricknadeln 5,0 mm
* 1 Nadelspiel 5,0 mm
* Zopfnadel oder andere Hilfsnadel
* Wollnadel zum Fäden vernähen
* Maßband, Schere
* Evtl. Maschenmakierer (z.B Wollreste)
* Knöpfe für die Augen (24 Stück)
* Wollreste für die Ohren


In meinem Shop findest du die Anleitung auch in der kleineren Einheitsgröße 116/122/128, stöbere dich doch einfach mal durch und vielleicht findest du noch andere schöne Anleitungen bei mir.

Zusätzlich wird folgendes benötigt:
  • 1-mal Nadelspiel 5mm
  • 1-mal Zopfnadel 4mm
  • 24-mal Knopf
  • 5-mal Maschenmarkierer
Benachrichtige mich bei Antworten:
0
Inge - 07.11.2018 10:02
Vielen Dank für deinen Tipp. Jetzt habe ich das verstanden und mache mich gleich ans Werk.
Zu dieser Frage wurde noch keine Antwort abgegeben.
0
Inge - 03.11.2018 18:19
Am 31.10. Habe ich dir geschrieben und wollte von dir einen Tipp haben wie ich das Bündchen, dass mit einem Nadelspiel stricken muss in den Poncho einstricken soll. Für deine Bemühungen vielen Dank.
Inge Wimmers
0
Hallo liebe Inge,
Ich habe jetzt erst deine Frage gesehen, deshalb entschuldige ich mich jetzt erst einmal das ich mich so spät melde.

Also wenn du das Bündchen des Ponchos gestrickt hast, also den Saum, dann strickst du 2 mal das Ärmel Bündchen.
Dann strickst du am Saum weiter, bis du an der Seite wo die Ärmel hinkommen bist. Jetzt nimmst du das Ärmel Bündchen. Stricke jetzt mit der Rundstricknadel des Saum Bündchen direkt das Bündchen des Ärmels, das ist etwas knifflig. Wenn die Maschen des Ärmel Bündchen auch auf der Rundstricknadel sind, dann strickst du am Saum weiter bis zur anderen Seite wo der zweite Ärmel hin kommt. Auch hier wieder die Maschen des Ärmel Bündchen einstricken, dann die letzten Maschen vom Saum. Nun sind alle 3 Teile (Ärmel Bündchen und Saum) auf einer Rundstricknadel.
Ich hoffe du hast verstanden wie ich es meine. Wenn nicht, dann melde dich nochmal bei mir :-)

Liebe Grüße Jenny von Kleinstwerk
Jennifer - 06.11.2018 14:17
0
Inge - 31.10.2018 20:35
Einen schönen Abend wünsche ich dir und habe gleichzeitig eine Frage: Du schreibst in deiner Anleitung das man das Bündchen mit einem Nadelspiel stricken soll und im weiteren Verlauf dieses in den Poncho einstreichen soll. Leider fehlt mir die Vorstellung wie das gehen soll.
Zu dieser Frage wurde noch keine Antwort abgegeben.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.