Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Klausi das Lebkuchenmännlein als Kantenhocker mit Bauchtasch

Süße Weihnachtsdeko häkeln
Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
inkl. MwSt.
Klaus ist ein süßer Lebkuchenmann, du kannst ihn als Weihnachtsdekoration oder als Puppe (Schlenkertier) häkeln (Bitte unbedingt auf Kleintale verzichten!).

Um Klaus zu häkeln benötigst du:

- Eine Häkelnadel 2-3 (je nach verwendeter Wolle)  Wolle, ich habe die Catania von Schachenmayr verwendet (50g – 125m), du kannst aber natürlich auch ein anderes Garn deiner Wahl verwenden, dadurch ändert sich aber die Größe deiner Figur.



Für die Herstellung brauchst du :

- ca. 250 g in deiner Hauptfarbe (hier Farbe 257 bast)

- Reste in weiß für die Augen

- Reste in der Farbe burgund für die Nase

- kleine Perlen als Zuckerstreusel (alternativ kannst du die Streusel auch mit buntem Garn sticken)

- Bastelfilz für den Zuckerguss (2 – 3 mm)

- Kordeln, Bänder zur Dekoration

Falls du andere Wolle verwendest musst du die Mengenangaben für die Wolle evtl. korrigieren.

- Eine Stopfnadel zum Vernähen

- Eine Schere

- Nähgarn in passender Farbe, um die Applikationen zu vernähen.

- Füllwatte

- Kleine schwarze Glasperlen (ca. 8 mm) für die Augen

- Nähgarn in schwarz (4x genommen) um den Mund und die Nähte zu sticken.



Um die Figuren zu häkeln, musst du folgendes beherrschen:

- Feste Maschen (fm)

- Abnahmen, Zunahmen

- Kettmasche

Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.