Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Eierwärmer Spinne Eierwärmer Spinne Eierwärmer Spinne

Eierwärmer Spinne

auch als Amigurumi möglich

Eierwärmer Spinne

auch als Amigurumi möglich
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
 inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Die niedliche Spinne für den Halloween-Frühstückstisch und danach!

Sie kann auch als Amigurumi angefertigt werden. Die Beschreibung dazu ist auch ein Teil der anfängertauglichen Anleitung.

Die Beine der Spinne halten ihre Form ohne Draht. Und die Augen und Zähne können je nach Wunsch aus Filetgarn gehäkelt oder aus Bastelfilz gemacht werden.

Der Eierwärmer wird ca. 5,5 cm hoch.

Benötigte Materialien:

- 35 g schwarze Baumwolle der Lauflänge 125 m auf 50 g, z.B. Catania von Schachenmayr, oder ein anderes Garn der gleichen Stärke

- Häkelnadel passender Stärke

- Etwas Füllwatte für die Beine

- Zwei Halbperlen, eine 8 und eine 6 mm groß (oder beliebig)

- Entweder rotes Filetgarn (Garnreste) der Stärke 10 bis 12 + Häkelnadel passender Stärke (1,5 mm oder dünner) ODER rotes 2-3 mm starkes Bastelfilz + passender Kleber

- Entweder weißes Filetgarn (Garnreste) der Stärke 10 bis 12 + Häkelnadel passender Stärke ODER weißes 2-3 mm starkes Bastelfilz + passender Kleber

- Stopfnadel

- Schere

Optional:

- Stecknadeln

- Stopfholz / ein hölzernes Stäbchen als Ausstopfhilfe



Sie bekommen: eine detaillierte Anleitung auf 11 Seiten mit vielen Fotos.

Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.

   Nach oben