Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

+ HAILY + Geschenkkissen, Weihnachtsgeschenk häkeln

jedes Garn und Größe anzupassen
weitere Informationen

- Material deiner Wahl für Kissen und Schleife. Je nach Größe deines Kissens sowie Lauflänge und Garnstärke des ausgesuchten Garnes weicht die erforderliche Materialmenge ab, deshalb kann ich keine genauen Angaben machen, aber du findest viele wichtige Tipps in der Anleitung.
- Passende Häkelnadeln für dein Garn
- Nadel zum Verstechen
- Schere
- Evtl. Kisseninlett oder Füllwatte
- (Wenn du möchtest einen Reißverschluss)

Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
inkl. MwSt.
Egal ob zum Geburtstag, Nikolaus, Weihnachten oder einfach nur so mit einem selbst gemachten Geschenk macht man Groß und Klein immer eine Freude. Da man Kissen einfach nie genug haben kann, ist dieses Geschenkkissen HAILY mit großer Schleife entstanden. Es sieht aus wie ein Geschenk und kann so überreicht, versteckt oder unter den Tannenbaum gelegt werden.

Das schönste ist, es ist eine variable Anleitung, denn du kannst das Kissen ganz nach deinen Wünschen in Größe und Material anpassen. Möchtest du jemandem eine kleine Freude bereiten, dann kannst du das Geschenkkissen auch etwas kleiner fertigen, je nach Anlass.

Es ist auch schön zur Hochzeit, Geburt oder Taufe. Ich habe hier mit Casual Soft von Schachenmayr gearbeitet, die gibt der Schleife einen schönen melierten Look. Schau was du zu Hause hast und gib deinem Kissen deinen ganz besonderen individuellen Look. Die Anleitung ist perfekte für Anfänger geeignet.


Schwierigkeitstufe ☆ leicht

Das beinhaltet die Anleitung:

Anleitung mit ausführlicher schriftlicher Erklärung und Fotos



viele Tipps und Tricks die dir während des arbeitens helfen

Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
weitere Informationen

- Material deiner Wahl für Kissen und Schleife. Je nach Größe deines Kissens sowie Lauflänge und Garnstärke des ausgesuchten Garnes weicht die erforderliche Materialmenge ab, deshalb kann ich keine genauen Angaben machen, aber du findest viele wichtige Tipps in der Anleitung.
- Passende Häkelnadeln für dein Garn
- Nadel zum Verstechen
- Schere
- Evtl. Kisseninlett oder Füllwatte
- (Wenn du möchtest einen Reißverschluss)

Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.