Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Häkelanleitung für Mütze Yaizo

mit Muster in Größe M & L

Häkelanleitung für Mütze Yaizo

mit Muster in Größe M & L
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Wolle
1
myboshi No.2 (+2,95 €)
chillirot
1
myboshi No.2 (+2,95 €)
silber
1
myboshi No.2 (+2,95 €)
tomate
1
myboshi No.2 (+2,95 €)
limettengrün
Nadeln
1
Häkelnadel myboshi 6mm (+3,95 €)
Zubehör
1
Vernähnadeln (+2,40 €)
inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
  Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!

Anleitung zum Nachhäkeln: Mütze mit tiefgestochenen Maschen als Verzierung


Maschen, die ins Auge stechen: Die Häkelmütze Yaizo hat ein interessantes Design, bei dem vor allem die überhöhten Maschen im unteren Drittel für einen raffinierten Kontrast zu den konventionellen Rundstreifen sorgen. Zusätzlich ist die Farbmischung innerhalb der Mütze ein echter Hingucker.



Diese Maschenarten werden gehäkelt:
Alle verwendeten Maschenarten werden in unserer Häkelanleitung erklärt! Gehäkelt wird mit folgenden Maschenarten:

- Luftmaschen & Anfangsring
- halbe Stäbchen
- tiefgestochene halbe Stäbchen
- feste Maschen


Was du von uns bekommst:
Du erhältst eine ausführliche Häkelanleitung mit Erklärtext für die Größen M (Kopfumfang 52 - 56 cm) und L (Kopfumfang 57 - 60 cm). Die Anleitung kommt nach Kaufabschluss per Mail als downloadbares PDF – so kannst du sofort loshäkeln! Wenn du noch die passende Wolle zu dieser Häkelanleitung brauchst, bestell dir die unten angegebenen Materialien (unsere ➧ Lieblingsfarben No.2 und die passende Häkelnadel in Stärke 6,0 mm ) gleich dazu.

Schlagwörter
Die Vorschau wird generiert
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
schreibt
Ich mag dieses Muster sehr. Kann es nur jedem empfehlen.
Superschöne Boshi!! :D
bewertet
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Lieblingsmütze :D
1 Lieblingsmütze :D

Sie ist meine Lieblingsmütze. Auch wenn ich den Bommel etwas lasch angebracht habe, aber es ist immer noch die Beste Mütze, die ich bisher für mich gemacht habe.
Nur mit dem Unterschied, dass ich einfach eine Farbänderung vorgenommen habe. Statt der letzten Runde marine hätte nämlich rosa (in boshi-Sprache heißt sie glaub ich magnolie) verhäkelt werden müssen, aber so eine helle Farbe ist als Abschluss nicht für mich geeignet.

Von Katharina am 20.02.2018

   Nach oben