Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Strickanleitung für Mütze Philadelphia

einfache Anleitung / mit XXL-Colorbommel
WOLLE UND ZUBEHÖR AUSWÄHLEN
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Wolle
Zubehör
Nadelspiel 6,5 mm (+5.79 €)
Vernähnadeln (+2.40 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Digital – Sofortige Zusendung per E-Mail
inkl. MwSt.

Strickmütze mit Streifen und XXL-Bommel


Die Mütze Philadelphia kommt mit einer einfachen Anleitung, vielen bunten Streifen und einem großen Bommel daher - gestrickt aus der myboshi No.1 : unser klassisches Wintergarn in 40 schönen Farben.



Linke Maschen , Rechte Maschen - echt einfach!

Die Strickanleitung behinhaltet jede Menge Bilder, Erklärgrafiken und ausführliche Texte zu jedem Strickschritt. Somit können auch Strickanfänger und Handarbeitsneulinge schnell zum Erfolg und ihrer selbstgestricken Bommelmütze kommen.

Was du von uns bekommst:

Du erhältst eine ausführliche und anfängerfreundliche Strickanleitung für die Größen M (Kopfumfang 52 - 56 cm) und L (Kopfumfang 57 - 60 cm). Die Anleitung kommt nach Kaufabschluss per Mail als downloadbares PDF – so kannst du sofort loshäkeln! Wenn du noch die passende Wolle zu dieser Häkelanleitung brauchst, bestell dir die unten angegebenen Materialien.



Bei Fragen kannst du dich gerne direkt an uns wenden: info@myboshi.net

Dir hat die Anleitung gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar mit deiner Bewertung!

Schlagwörter
Die Vorschau wird generiert
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
schreibt
Die Anleitung ist gut beschrieben, die Mütze (M) aber leider viel zu klein geworden, obwohl ich Wolle und Nadeln exakt wie in der Anleitung verwendet habe. Nach kurzer Internetrecherche musste ich feststellen, dass das Problem scheinbar nicht nur ich mit Myboshi-Anleitungen habe. Da müsste man doch mal was verbessern können... Eine Maschenprobe hilft da ja z. B. manchmal. So ist es schade um die Arbeit. Ansonsten ist die Mütze schön geworden. Vielleicht finde ich ja eine Zweijährige die sie haben möchte.
Daniela antwortet 17.01.2019
Hallo Sandra, beim Handarbeiten hat jeder seinen ganz eigenen Stil. Beim Häkeln und Stricken bedeutet es, dass jeder andere Maschen macht. Manche Personen stricken/häkeln locker und andere fester. Entsprechend muss man die vorhandene Anleitung unter Umständen auch anpassen. Es entsteht immer ein Unikat. Aus diesem Grund empfehlen wir immer eine Maschenprobe zu machen. Bei Strickmützen beginnt man meist unten am Rand und arbeitet nach oben zu den Maschenabnahmen. Wenn man nach den ersten Runden merkt, dass die Mütze im Umfang nicht passt, bleibt einem nur die Möglichkeit entweder noch mehr Maschen zuzunehmen oder die Arbeit wieder aufzutrennen und mehr Maschen anzuschlagen. Wenn man erst sehr spät merkt, dass die Größe nicht passt, kann ich sehr gut nachvollziehen wie ärgerlich es ist. Hier würde ich empfehlen einfach von beginn an immer wieder einmal nachzumessen oder die Mütze zu probieren. Viele Grüße Daniela vom myboshi Team
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.