Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Bunte Eierwärmer und Osterei mit Schlaufen Bunte Eierwärmer und Osterei mit Schlaufen

Bunte Eierwärmer und Osterei mit Schlaufen

Muster No. 2

Bunte Eierwärmer und Osterei mit Schlaufen

Muster No. 2
Anleitung
Diese Anleitung als Download inklusive
Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.
 inkl. MwSt. | Digitalprodukt - Sofortige Zusendung per E-Mail
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!
Bunte Eierwärmer und Osterei mit Schlaufen - 2 in 1 Anleitung!

Herrliche Osterdekoration!

Einfach - jede Runde wird mit nur einer Farbe gehäkelt.

Auch Garnreste können benutzt werden – in der Mitte des Eis werden für einen dünnen Streifen mit Schlaufen ca. 2,5 Meter Filetgarn benötigt, für einen dicken Streifen – ca. 4,5 Meter, an den Enden – etwas weniger. Für das Ei brauchen Sie ca. 15 g Häkelgarn insgesamt.

Schwierigkeitsgrad: ziemlich leicht (geübter Anfänger)

Größe: Eierwärmer - ca. 5 cm in Durchmesser, Osterei - ca. 7,5 cm lang



Sie brauchen:

- Häkelgarn der Lauflänge 265 bis zum 300 m je 50 g - ca. 15 g insgesamt (Garnreste)

Beachten Sie bitte, dass für diese Anleitung ganz dünnes Garn verwendet wird! Nur damit wird die Größe der Eier und besonders der Eierwärmer stimmen!

Beispiele der passenden Garne: Anchor Freccia 12, Schoeller-und-Stahl Manuella N 10, Puppets Eldorado, Lang Yarns Merino 400 Lace, und viele andere, die genauso dünn sind.

- Häkelnadel der Stärke 1,25

- Füllwatte (für das Ei)

- Nähnadel ohne Spitze und Schere



Inhalt der Anleitung: E-Book auf 13 Seiten mit mehr als 80 Fotos in guter Qualität

Folgende Techniken solltest du beherrschen:


Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - einloggen
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

   Nach oben