Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Strickanleitung - Pilates und Yoga SOCKEN – No.144

einfach und schnell – ohne Ferse –
productmain-xs-zoom-1
productmain-xs-zoom-2
productmain-xs-zoom-3
productmain-xs-zoom-4

geschrieben von
WoolAffair
>> mehr erfahren
Keine kalten Füße beim Yoga, Pilates, Tanz oder Kampfkunst. In der Freizeit oder in FlipFlops!

Die Yoga-Socken bzw. Pilates-Socken verhindern dank der freien Ferse und Zehenballens zuverlässig das Wegrutschen auf der Yogamatte oder auf dem glatten Boden. Diese Spiralsocken sind auch total bequem zu tragen und passen sich jedem Fuß perfekt an.



Yogasocken bzw. Pilatessocken sind ganz einfach und schnell zu stricken, da sie ohne Ferse gefertigt werden. Diese einfachen und schnell gestrickten Socken sind sehr gut für Anfänger geeignet.



Die Spiralsocken sind als one size - für Größe 36-43 geeignet – Länge



PDF-Anleitung - ausführlich erklärt und mit vielen Bildern
mehr...
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
Es liegen keine Kundenmeinungen zu diesem Artikel vor.
Es wurden noch keine Bilder hochgeladen.
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Stell dir dein Komplett-Set zusammen und leg zu Hause direkt los!
Deine Anleitung
Vom Autoren angegeben:
1-mal Diese Anleitung als Download**
thumbnail_0
Diese Anleitung als Download**
€*
Wolle

Vom Autor wurden keine genaueren Angaben gemacht.
Diese findest du in der Anleitung nach dem Kauf!

Zubehör
Vom Autoren angegeben:
1-mal Nadelspiel 3mm
thumbnail_1
Vom Autoren angegeben:
1-mal Schere
thumbnail_2
Vom Autoren angegeben:
1-mal Vernähnadel
thumbnail_3
Summe: €*

Zusätzlicher Materialtext:

* 110 g Wolle (Lauflänge 210 m/50g)

* Nadelspiel der Stärke 3,5

* Nadel und Schere

Art und Menge des Materials gemäß Angabe des Autors. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Garantie.

Summe: €*


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
*** digitale Güter sind vom Mindestbestellwert ausgeschlossen