Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Häkelanleitung XXL-Teddy Obu

Kuscheltier und Kissen in Einem
productmain-xs-zoom-1
productmain-xs-zoom-2
productmain-xs-zoom-3
3,45 €
10% Ersparnis

geschrieben von
myboshi
>> mehr erfahren

Teddy Obu - Perfekt zum Schmusen & Ausruhen


Stattliche 60 x 70 cm groß ist der Kleine! Zuckersüß und dabei noch sowas von bequem. Der Kuschelteddy ist nicht nur ein super Schmusepartner, sondern eignet sich auch als weiches Kissen für Sofa oder Bett!


So machst du dir deinen Obu!

Für deinen neuen Kuschel-Buddy brauchst du natürlich weiche & dicke Wolle. Da ist unsere flauschige Winterwolle myboshi No.1 doch genau das richtige Material! Obu wird mit doppeltem Faden gehäkelt! Der Teddy besteht aus dem Körper, den Armen, den Beinen und den Ohren. Alle Teile werden einzeln mit halben Stäbchen gehäkelt. Am Ende
mehr...
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - Anmelden
schreibt
Sehr tolle Idee. Sehr gut verständliches Anleitung.
schreibt
Die Anleitung war gut und detailliert beschrieben. Ich habe ingesamt 10 von 11 Wollknäuel gebraucht. Und eine Packung Füllwatte hat bei mir auch gereicht. Ansonsten ist es schnell und leicht zu häkeln. Auch für Anfänger gut geeignet.
Teddy
1 Teddy

Mein fertig gestelltes XXL Teddy Kissen. :)

Von Madlen am 08.03.2018
0
Almuth - 05.11.2017 13:05
Hallo, bin gerade mit der 2. Körperhälfte angefangen und habe für eine Hälfte 4 Knäuel (und ein bisschen) gebraucht, d. h. für den ganzen Körper brauche ich ca. 8 Knäuel. Bleiben 3 übrig für Arme, Beine und Ohren. 1. Ist das richtig und reicht das, kommt mir so wenig vor? 2. Bei 3 oder gesamt 11 Knäueln geht das mit dem doppelten Faden ja gar nicht auf oder verstehe ich da was nicht? Danke Almuth
0
Hallo Almuth, für den Bären brauchst du nicht mehr Wolle, als die Menge, die wir angegeben haben. Das scheint spontan mit der Anzahl der Knäuel nicht aufzugehen, wenn du davon ausgehst, dass du für zwei Fäden jeweils zwei Knäuel brauchst. Du kannst deinen doppelten Faden auch bekommen indem du ein Knäuel von zwei Seiten aus anfängst. Du ziehst dir das andere Ende einfach aus dem Knäuel heraus und wickelst es dann sozusagen von hinten ab. So muss die Anzahl der Knäuel nicht durch zwei teilbar sein.
myboshi - 06.11.2017 12:19

Stell dir dein Komplett-Set zusammen und leg zu Hause direkt los!
Deine Anleitung
Vom Autoren angegeben:
1-mal Diese Anleitung als Download**
thumbnail_0
Diese Anleitung als Download**
€*
Wolle
Vom Autoren angegeben:
11-mal myboshi No.1 ocker
thumbnail_1
Myboshi No.1
ocker

€*
Farben
Vom Autoren angegeben:
1-mal myboshi No.1 schwarz
thumbnail_2
Myboshi No.1
schwarz

€*
Farben
Zubehör
Vom Autoren angegeben:
1-mal Häkelnadel 10mm
thumbnail_3
Vom Autoren angegeben:
1-mal Schere
thumbnail_4
Vom Autoren angegeben:
1-mal Vernähnadel
thumbnail_5
Vom Autoren angegeben:
2-mal Füllwatte
thumbnail_6
€*
Summe: €*

Zusätzlicher Materialtext:

Für die Füllung von Obu kann auch ein Kissen der Größe 40x40 verwendet werden! Dann werden lediglich die Beide und Arme mit Watte gefüllt!

ACHTUNG! Wir häkeln mit doppeltem Faden!

Summe: €*


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
*** digitale Güter sind vom Mindestbestellwert ausgeschlossen