Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
myboshi Füllwatte myboshi Füllwatte myboshi Füllwatte myboshi Füllwatte myboshi Füllwatte
11 Stück verkauft
in den letzten 24 Stunden

myboshi Füllwatte

Füllwatte für deine DIY-Projekte. In 3 Größen erhältlich.
Bitte wähle eine Variante:
150g
500g
1000g

myboshi Füllwatte

Füllwatte für deine DIY-Projekte. In 3 Größen erhältlich.
150g
150g
500g
500g
1000g
1000g
 inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten | Lieferzeit: 2 Werktage in DE
 Ab 35€ ist der Versand in DE kostenlos!

myboshi Füllwatte – ideal zum Füllen von Kissen, Stofftieren, Amigurumis uvm.

Flauschig weiche Füllfasern: myboshi Füllwatte ist das perfekte Füllmaterial für Amigurumis, Kuscheltiere, Kissen uvm. Die Füllwatte besteht aus hygienisch einwandfreier Polyesterfaser in super flauschiger Spitzenqualität.

Folgende Größen sind erhältlich:

  • Füllwatte 150g (für kleinere Amigurumi)
  • Füllwatte 500g (für größere Stofftiere)
  • Füllwatte 1000g (für große Kissen)

Und hier alle Vorteile auf einen Blick:

  • Waschbar bis 95 Grad
  • Langlebiges Bauschverhalten
  • Sehr gut portionierbar
  • Leicht wieder aufschüttelbar
  • Kein Verkleben oder Verklumpen
  • Allergieneutral
  • Trocknergeeignet
  • Extra leicht und anschmiegsam
  • Spielzeugnorm DIN EN 71-3
  • Zertifiziert nach OEKO-TEX Standard 100

Verwendung von Füllwatte

Füllwatte benutzt du, um deine Häkeltiere und Kissen plastisch und weich zu machen. Um zu verhindern, dass dein Füllmaterial später durch die Maschen gedrückt wird, solltest du dementsprechend fest häkeln oder stricken.

Denke auch immer daran, dass du eine einigermaßen großzügige Öffnung brauchst, um etwa dein Amigurumi mit Watte zu füllen.

In unserem Anleitungsmarkt findest du eine Vielzahl an Häkel- oder Strickmustern, für deren Umsetzung du Füllwatte brauchst. Solche Anleitungen findest du in unserem Anleitungsmarkt z. B. in den Kategorien Amigurumi und Kissen.

Weitere Anwendungsgebiete sind Baby-Artikel , Puppen , Hunde-Betten , Nackenkissen, Plüsch-Tiere und viele alle andere, individuelle DIY-Projekte.

Tipps für DIY-Fans und Selbermacher

Um beim Häkeln ein relativ festes und blickdichtes Maschenbild zu erzeugen benutzt du eine Maschenart, die diese Eigenschaft schon im Namen trägt – die feste Masche . In unserem Blog zeigen wir dir, wie das geht.


Schlagwörter
Du musst angemeldet sein, um eine Kundenmeinung schreiben zu können. - einloggen
Benachrichtige mich bei Antworten:
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

   Nach oben